nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
19.11.2020

MTI Mischtechnik International sucht Investor

Insolvenzverfahren im Oktober beantragt

© Fotolia.com/alphaspirit

© Fotolia.com/alphaspirit

Aus wirtschaftlichen Gründen musste die Geschäftsleitung der MTI Mischtechnik International GmbH (kurz: MTI) Anfang Oktober 2020 die Einleitung eines Insolvenzverfahrens beantragen. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der in Herford ansässige Rechtsanwalt Hans-Achim Ernst eingesetzt.

Investoren gesucht

Nach erfolgter Stabilisierung des Geschäftsbetriebes wurde nun durch den vorläufigen Insolvenzverwalter eine strukturierte Suche nach Investoren eingeleitet: „Unsere klare Zielsetzung ist der Erhalt des Geschäftsbetriebs der MTI“, führt Ernst aus. „Dabei sind wir sicher, aufgrund der hohen Bekanntheit des Unternehmens sowie dessen Zugang in diverse Kundenbranchen, attraktive Ansatzpunkte für einen strategischen Erwerber zu bieten“.

„Unser Fokus bei der Investorensuche liegt eindeutig auf strategischen Investoren aus dem Bereich der Prozesstechnik“ fügt Uwe Borgers von der MENTOR AG hinzu, die mit der Umsetzung der Investorensuche beauftragt wurde. „Dabei eignet sich MTI nach unserer Einschätzung sehr gut als Ergänzung zu einem großen, international tätigen Maschinen- und Anlagenbauer.“

Aktive Interessenten können sich für weitere Informationen direkt an die Mentor AG wenden. Ansprechpartner sind Uwe Borgers und Sebastian Schmitt.

Über die MTI Mischtechnik International GmbH

MIT ist ein international tätiger Hersteller von Misch- und Aufbereitungsanlagen insbesondere für pulvrige Einsatzstoffe. In den vergangenen 40 Jahren wurden mehr als 2.000 Anlagen für unterschiedlichste Kundenbedürfnisse projektiert und gefertigt. Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 50 Mitarbeiter. www.mti-mixer.de

Über Hans-Achim Ernst

Hans-Achim Ernst ist Gründungspartner der Herforder Insolvenz- und Sanierungssozietät Burghardt-Ernst-Bagh, die im Jahr 2014 als Ausgründung aus der überregional bekannten Steuer- und Wirtschaftsberatung LTS ausgegründet wurde. Mit einem Team von rund 20 Mitarbeitern engagiert sich das Team von BEB sowohl für gerichtliche als auch außergerichtliche Sanierungsverfahren. www.beb-rechtsanwaelte.de

Über die Mentor AG

Die Mentor AG ist eine inhabergeführte Beratungs- und Prüfungsgesellschaft. Seit rund 25 Jahren liegen die Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Krise, Sanierung und Insolvenz. Neben bundesweiten Prüfungstätigkeiten für Gerichte, Gläubigerausschüsse und Verwalter ist die Mentor AG in den Bereichen Distressed M&A und Nachfolgegestaltung tätig. www.mentor.ag

Weiterführende Information
  • 29.10.2020

    Weberit Dräbing Gruppe hat neuen Eigentümer

    Kunststoffverarbeiter aus Insolvenz gerettet

    Die Unternehmen der insolventen Weberit Dräbing Gruppe firmieren künftig als Weberit Plastics Technologies GmbH. Die 122 Arbeitsplätze bleiben erhalten. Neuer Eigentümer ist der Unternehmer Dr. Nicolas Maggiarosa.   mehr

  • 22.10.2020

    VR Equitypartner beteiligt sich an Spritzgieß-Spezialisten Dittrich

    Zukunftssicherung und nachhaltiges Wachstum

    Das Beteiligungsunternehmen VR Equitypartner übernimmt einen signifikanten Minderheitsanteil der Dittrich + Co GmbH & Co KG aus Schwabmünchen, um den Wachstumskurs des bayerischen Spritzgießunternehmens nachhaltig zu stützen.   mehr

Unternehmensinformation

MTI Mischtechnik International GmbH

Ohmstr. 8
DE 32758 Detmold
Tel.: 05231 9140
Fax: 05231 914299

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics