nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Anbieter

Senoplast Klepsch & Co. GmbH

Wilhelm-Klepsch-Str. 1
AT 5721 PIESENDORF
Tel.: +43 6549 7444
Fax: +43 6549 7942

Internet:www.senoplast.com
E-Mail: info <AT> senoplast.com


Die Firma Senoplast, gegründet im Jahre 1956,beschäftigt sich seit 60 Jahren mit der Herstellung von extrudierten Kunststoffplatten und -folien zur Weiterverarbeitung mittels Thermoformen und anderer Verfahren. Im Lauf der Jahre hat sich die Firma zum Spezialisten für die Coextrusion von Mehrschichtverbundplatten entwickelt und sich in diesem Bereich den Ruf des Technologieführers erworben.

Senoplast ist der größte Betrieb der Klepsch Group, zu der unter anderem auch die Senosan GmbH, Senco (Europe) GmbH, Zell-Metall, Senova und Seletec gehören. Alle Unternehmen der Gruppe befinden sich im Besitz der Familie Klepsch und sind in den unterschiedlichsten Sektoren der Kunststoffindustrie tätig, beispielsweise im Spritzguss, in der Extrusion von technischen Kunststoffhalbzeugen oder im Handel von Kunststoffen und nehmen dabei teils führende Rollen am Markt ein.

Senoplast Firmenzentrale Piesendorf

Vom Firmenstandort in Piesendorf/Österreich aus beliefert Senoplast weltweit Kundenaus den verschiedensten Bereichen mit senosan® Produkten. Im Jahr 2000 wurde eine zusätzliche Produktionsstätte in Querétaro/Mexiko eröffnet, um vor allem die Abnehmer aus dem NAFTA- Raum noch schneller und effizienter bedienen zu können. Mit innovativen und hochwertigen Kunststoffplatten und -folien aus den Rohstoffen ABS, ABS/PC, PC, ASA, PMMA und PS ist Senoplast weltweit erfolgreich. Gemäß der Firmenstrategie Qualität und Innovation setzt Senoplast ein Hauptaugenmerk auf laufende Forschung und Entwicklung neuer Produkte für Zukunftsmärkte. Das Einsatzgebiet reicht vom Fahrzeugbau über Reisekoffer, die Sanitär- und Kühlschrankindustrie bis hin zur Möbelbranche.

Das im Jahre 2006 gegründete Tochterunternehmen Senco (Europe) produziert coextrudierte Kunststofffolien der Marke senotop® für Anwendungen in der Automobilindustrie. Um die Produktion der Hochglanzfolien speziell auf die Möbelindustrie auszurichten, wurde 2011 die Senosan GmbH gegründet, deren Waren auch unter der Marke senosan® vermarktet werden. Rund 50.000 Tonnen senosan® und senotop® Produkte pro Jahr werden vom Hauptstandort Piesendorf/Österreich und der Produktionsstätte in Querétaro/ Mexiko in rund 60 Länder geliefert. Mit einer Exportquote von 90 Prozent ist die Senoplast Group (Senoplast Klepsch & Co. GmbH, Senco (Europe) GmbH und Senosan GmbH), die 2016 einen Umsatz von rund 190 Millionen Euro erzielte, international erfolgreich. In Österreich beschäftigt die Senoplast 475 Mitarbeiter, weltweit sind es 615.

Ihr Eintrag fehlt

Infos anfordern unter
media@hanser.de

Handelsnamen

Sie kennen nur den Handelsnamen eines Werkstoffs und wollen den Hersteller, die Kunststofftype und seine Lieferform wissen? Recherchieren Sie hier!


Zu den Handelsnamen

Kunststoffe Basics