nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Anbieter

Aerzener Maschinenfabrik GmbH

Reherweg 28
DE 31855 Aerzen
Tel.: 05154 81-0
Fax: 05154 81-9191

Internet:www.aerzen.com
E-Mail: info <AT> aerzener.de


Die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ist ein weltweit agierender Anwendungsspezialist für die Förderung sowie Verdichtung von Luft und Gasen. Das Unternehmen stellt hochleistungsfähige Drehkolbengebläse, Schraubenkompressoren und Drehkolbenverdichter her.

Mit seinen Maschinen und Maschinensystemen ist AERZEN Marktführer für Druckluft-Anwendungen. AERZEN Produkte werden beispielsweise für die pneumatische Förderung von Schüttgütern, für die Förderung von neutralen oder aggressiven Gasen in der Vakuumtechnik oder für die sichere Drucklufterzeugung eingesetzt. Hauptanwendungsgebiet für AERZEN-Produkte ist jedoch die Abwasseraufbereitung . Mit seinen innovativen Technologien setzt das Unternehmen in diesem Bereich Maßstäbe für nachhaltige, energieeffiziente und umweltfreundliche Lösungen, z.B. in Kläranlagen. Das Unternehmen ist ein engagierter Vertreter und Entwickler des Konzeptes Wasser 4.0 und bietet seinen Kunden Audits für ein effizienteres Abwasserrecycling.

Das Unternehmen kann auf eine 150-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken: Es wurde im Jahr 1864 vom Fabrikanten Wilhelm Meyer im niedersächsischen Aerzen gegründet und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Ein früher Meilenstein war die Entwicklung der ersten nach dem Roots-Prinzip entwickelten Drehkolbenmaschine im Jahr 1868. Seit 1907 firmiert AERZEN als GmbH und seit 1909 lässt sich das Unternehmen Innovationen patentieren. Bis heute hat AERZEN immer neue, effizientere sowie innovative Drucklufttechnologien entwickelt und setzt diese Tradition stetig fort. So engagiert sich das Unternehmen beispielsweise für nachhaltige Konzepte, wie das Konzept „Wasser 4.0“ für ein umweltfreundliches, nachhaltiges Wasserrecycling.

Das Unternehmen beschäftigt z.Zt. weltweit etwa 2.000 Mitarbeiter in mehr als 48 Tochtergesellschaften.

Die Aerzener Maschinenfabrik ist mehrfach zertifiziert. Sie verfügt über die Unternehmenszertifikate DIN ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und BS OHSAS 18001:2007 sowie verschiedene Anwendungs- und Rückverfolgbarkeitszertifikate.

Ihr Eintrag fehlt

Infos anfordern unter
media@hanser.de

Handelsnamen

Sie kennen nur den Handelsnamen eines Werkstoffs und wollen den Hersteller, die Kunststofftype und seine Lieferform wissen? Recherchieren Sie hier!


Zu den Handelsnamen