nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Werkstoffe


Inhaltstypen

Werkstoffe

  • Biokunststoffe - Biobasierte Kunststoffe

    Polylactid (PLA)

    Polylactide sind neben Stärkeblends derzeit innerhalb der Biokunststoffe die Werkstoffgruppe mit dem größten Mengenpotenzial. Grundstoff für PLA ist die Milchsäure.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Biokunststoffe - Definition

    Biobasierte Kunststoffe

    „Biobasiert“ ist eine Werkstoff- und zugleich eine Produkteigenschaft. Sie beschreibt, dass die Kohlenstoffatome aus der Natur entnommen, also „bio“ sind. Biobasierte Kunststoffe können vollständig oder teilweise aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Biokunststoffe - Definition

    Was sind Biokunststoffe?

    Biokunststoffe können zu einem wesentlichen Anteil oder ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen. Müssen sie jedoch nicht. Es gibt jedoch auch eine Reihe von petrochemischen Kunststoffen, die aufgrund ihrer Abbaubarkeit unter dieses Kategorie fallen.   mehr

    Merken Gemerkt
    1 Kommentar
Specials (3)
  • Faserverbundwerkstoffe

    Das Online-Special rund um faserverstärkte Kunststoffe

    Sie sind neu, sie sind gefragt und werden gerade stark gefördert: Faserverbundkunststoffe drängen in vielen Bereiche auf den Markt. In unserem Online-Special erfahren Sie alles über die aktuellsten Trends, Anwendungen und Verarbeitungsverfahren!   mehr

    Merken Gemerkt
  • Bauteile mit einem Schaumkern und Faserverbunddeckschichten

    Leichter durch Sandwich

    Durch neue serienfähige und wirtschaftliche Kombinationstechnologien, wie Thermopressen und Thermoschäumen, lassen sich große Leichtbaupotenziale erschließen. Ein Überblick über die aktuellsten Entwicklungen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Thementag Faser-Matrix-Haftung

    Bericht über die Veranstaltung des Carbon Composite e.V.

    Für die Herstellung effizienter Leichtbaustrukturen aus Verbundwerkstoffen ist eine gute Haftung zwischen Verstärkungsfaser und Matrix sehr wichtig. Auf dem ersten Thementag Faser-Matrix-Haftung war dies nur eines der wichtigen Themen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.02.2017

    Überdimensionierung muss nicht (mehr) sein

    CFK-Bauteile mithilfe textilbasierter Sensoren sicher überwachen

    Textilbasierte Sensornetzwerke können an hochbelasteten Bauteilen lokale und globale Beanspruchungen direkt erfassen. So soll eine Überdimensionierung von CFK-Bauteilen künftig unnötig sein.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.02.2017

    Cannon auf der JEC 2017

    Maschinen für Faserverbund-Serienfertigung aus einer Hand

    Faserverbundwerkstoffe gelten als Leichtbaumaterial mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Problem: Oft fehlt es noch an Anlagen für die Serienfertigung der Werkstoffe. Genau solche Lösungen zeigt Cannon im März in Paris.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 01.02.2017

    Nimm’s leicht: Laserverfahren für die Mischbauweise

    FVK und Metall prozesssicher verbinden

    Faserverbundwerkstoffe wie CFK und GFK erobern die industrielle Serienfertigung. Die Materialien lassen sich mit Metall zu Hybridbauteilen verkleben. Alternativ schaffen Laser nicht nur eine extrem feste und dauerhafte, sondern auch formschlüssige Verbindung.   mehr

    Merken Gemerkt
Produkte (665)
  • Erschienen am 14.02.2017

    2K-PUR-Dichtungsschaum Raku-PUR 31-3190 Basic

    Zum Abdichten von Verpackungsdeckeln

    Um Verpackungsbehältnisse sicher und gut abzudichten wird ein zweikomponentiger Polyurethanschaum angeboten. Er eignet sich sowohl für Kunststoff- als auch Metallgefäße und lässt sich ohne Luftbeladung verarbeiten.   mehr

    Rampf Holding GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 07.02.2017

    Von der Natur inspiriert: Effekt-Serie Perfect Imperfection

    Marmor- und Onyxeffekte für Kunststoffe

    Steineffekte, Marmorstrukturen oder Holzverwachsungen – die Natur bietet eine schier unendliche Vielfalt an Impressionen und Farbkombinationen. Mit seiner neuen Serie „Perfect Imperfection“ ist es Gabriel Chemie erstmals gelungen, diese Effekte auch auf Kunststoffoberflächen zu übertragen.   mehr

    Gabriel Chemie GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 01.02.2017

    PLA-Blend umhüllt Kugelschreiber

    Konsumprodukt aus zu 90% biobasiertem Kunststoff

    Wieder hat ein PLA-Blend mit hohem biobasierten Anteil den Sprung vom Labor in die Serie geschafft – in Form einer strahlend weißen Kugelschreiberhülle. Für das Schriebgerät wurden Materialmischung und Verarbeitungsprozess abgestimmt.   mehr

    Merken Gemerkt
Fachartikel (809)
  • Elastomere der dritten Dimension
    Kunststoffe 02/2017, Seite 26 - 28

    Elastomere der dritten Dimension

    Silikone als Materialgruppe für die additive Fertigung auf dem Prüfstand

    Neben verbesserten Anlagentechniken werden für additive Fertigungsverfahren auch neue Materialien erschlossen. Dazu zählen Elastomere, bei...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Matrix aus Polymerfolien
    Kunststoffe 02/2017, Seite 44 - 46

    Matrix aus Polymerfolien

    Faserverstärkte Kunststoffe flexibel und kostengünstig mittels Ultraschall fertigen

    Versuche haben gezeigt, dass faserverstärkte Kunststoffe mit einer thermoplastischen Matrix auch durch Ultraschallschweißen hergestellt...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Staub und Splitter gebannt
    Kunststoffe 02/2017, Seite 69 - 72

    Staub und Splitter gebannt

    Bruchfeste Verbundwerkstoffe durch Polyethylenfasern mit dem Prepoflex-Verfahren

    Durch die Nachbearbeitung carbonfaserverstärkter Kunststoffe entstehen feine Stäube und Fasersplitter. Während der Produktion und...   mehr

    Merken Gemerkt
Kunststoffe.TV (25)
  • Sendung vom 31.01.2017

    Kunststoff-Additive

    Ohne Additive gäbe es kaum Anwendungen aus Kunststoff. Erst durch diese Zusatzstoffe können die Eigenschaften von Kunststoffen speziell auf ihre jeweilige Anwendung zugeschnitten werden. Im Interview mit Fachbuchautor Dr. Ralph Maier gehen wir näher auf die Bedeutung der Additive und die Neuauflage des Fachbuchs ein.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Unternehmensfilm vom 22.10.2016

    Performance leadership in black plastics

    Performance leadership in black plastics

    Cabot is a leader in black plastics with a complete portfolio of specialty carbon blacks, conductive compounds and black masterbatches for color, conductivity, UV protection, high purity requirements and mechanical reinforcement.   zum Video

    Cabot Switzerland GmbH

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 21.11.2014

    Naturfaserverstärkte Kunststoffe und ihre Verarbeitung

    Interview mit Sven Wolf, Leistritz Extrusionstechnik

    In der Klasse der faserverstärkten Werkstoffe sind naturfaserverstärkte Kunststoffe besonders schwer zu verarbeiten. Das hängt nicht nur mit den Eigenschaften, sondern auch mit der Faserqualität zusammen. Sven Wolf, Geschäftsführer der Leistritz Extrusionstechnik sprach mit unserem Redakteur Andreas Stein über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen von naturfaserverstärkten Kunststoffen.   zum Video

    Merken Gemerkt
Bildergalerien (1)
  • Mehr als eine grüne Alternative

    Bildergalerie: Anwendungsbeispiele für Biokunststoffe

    Die Nachfrage nach Biokunststoffen steigt kontinuierlich. Das ist nicht zuletzt unter ökologischen Gesichtspunkten eine positive Entwicklung. Die Anwendungsbeispiele reichen dabei schon heute von Agrarfolien über Abfallsäcke bis hin zu Tragetaschen. Einige Beispiele haben wir unserer Bildergalerie zusammengefasst.   mehr

    8 Bilder

    Merken Gemerkt
Wer bietet was? (234)
  • Akro-Plastic GmbH

    Im Stiefelfeld 1
    DE 56651 Niederzissen
    Tel.: 02636 9742-0
    Fax: 02636 9742-31
    Internet: www.akro-plastic.de
    E-Mail: info <AT> akro-plastic.de

    AKRO-PLASTIC GmbH ist ein Spezialist für innovative und anwendungsorientierte Kunststoffcompounds. Zusammen mit seiner Zweigniederlassung...

    Merken Gemerkt
  • Chem-Trend (Deutschland) GmbH

    Ganghoferstraße 47
    DE 82216 Maisach/Gernlinden
    Tel.: 08142 4170
    Fax: 08142 15884
    Internet: www.ChemTrend.de
    E-Mail: service <AT> chemtrend.de

    1960 gegründet, ist Chem-Trend heute ein weltweit führender Hersteller und Anbieter von Prozesshilfsmitteln mit Schwerpunkt auf...

    Merken Gemerkt
  • Ter Hell Plastic GmbH

    Bochumer Str. 229
    DE 44625 Herne
    Tel.: 02323 941-0
    Fax: 02323 941339
    Internet: www.terhell.de

    TER HELL PLASTIC GMBH zählt zu den führenden Distributions- und Compounding-Unternehmen in Deutschland, Europa und China. Sie ist ein wichtiger Partner namhafter weltweit tätiger Kunststofferzeuger wie z.B. Azoty Tarnow, Chevron Phillips, Clariant, DSM, Evonik, Franplast, Momentive, Lucobit, Polimeri, Sabic, Samsung, Teknor Apex und Total Petrochemicals.

    Merken Gemerkt
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Marktbarometer

Erfahren Sie in unserem monatlichen Marktbarometer, wie sich die Kunststoff-Branche entwickelt.


Zum Marktbarometer