nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Oberflächentechnik


Inhaltstypen

Oberflächentechnik

Produkte (69)
  • Erschienen am 21.01.2017

    Kohlendioxid aus Rauchgas rückgewinnen

    Eigenständig aus Quellen mit niedrigem Reinheitsgrad schöpfen

    CO2 aus Abgasen von Industrieanlagen zurückzugewinnen hilft der Umwelt, kann sich aber auch rechnen. Größenordnungen von mehr als 100.000 Tonnen pro Jahr sind heute durchaus möglich.   mehr

    ASCO Kohlensäure AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 07.11.2016

    Neues Druckverfahren geht 2017 in Serie

    BIA entwickelt Nachtdesign weiter

    Das von BIA Kunststoff- und Galvanotechnik entwickelte BIA-Nachtdesign ist ein Verfahren, mittels dessen sich verchromte Bauteile von bis zu einem Meter Länge partiell durchleuchten lassen. Jetzt wurde die Technik Druckverfahren erweitert.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 28.10.2016

    Effektlacksystem VarioShine

    Chromeffekt im Kunststoffmantel

    Im Interieurbereich von Automobilen stehen Chromoberflächen nach wie vor hoch im Kurs. Mit den VarioShine-Effektlacken von Hochglanz bis matt bietet Votteler ein Nasslacksystem, bei dem die Farbgebung ausschließlich über den volldeckenden Basecoat erfolgt. Gleichzeitig erfüllt es die strengen Anforderungen der Automobilindustrie für Kunststoff-Interieurteile.   mehr

    Votteler Lackfabrik GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
Fachartikel (114)
  • Optik, Haptik und Kennzeichnung nach Maß
    Kunststoffe 01/2017, Seite 17 - 22

    Optik, Haptik und Kennzeichnung nach Maß

    Individuelle Oberflächenfunktionalisierung: Trends und Themen auf der K 2016

    Ob Elektronik- oder Kosmetikartikel, Weiße Ware oder Automobilinterieur, im Trend liegen Kunststoffoberflächen, die immer mehr Funktionen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Hochwertige Innenraumkomponenten  zu niedrigen Stückkosten
    Kunststoffe 12/2016, Seite 63 - 65

    Hochwertige Innenraumkomponenten zu niedrigen Stückkosten

    DecoJect-Verfahren vereint In-Mold Graining mit dem Spritzgießen

    Um für den Automobilinnenraum eine hohe Oberflächenqualität flexibel mit kleinen Losgrößen und niedrigen Stückkosten zu vereinen, lösen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Spritzgießen 4.0 – Visionäres und Bewährtes
    Kunststoffe 12/2016, Seite 24 - 32

    Spritzgießen 4.0 – Visionäres und Bewährtes

    Neben dem Modethema Industrie 4.0 bot die K 2016 auch echte Innovationen

    Die K-Messe ist alle drei Jahre die Leistungsschau der Kunststofftechnik. Hier lässt sich ablesen, wie es um die Branche steht. Womit...   mehr

    Merken Gemerkt
Kunststoffe.TV (8)
  • Sendung vom 16.10.2015

    Fakuma 2015 - Automation

    In-Mould-Labeling von Waldorf

    Grundlegend überarbeitet und verbessert hat die Waldorf Technik GmbH & Co. KG ihre Roboter und Stack-mould-Anlagen. Darüber hinaus wurde speziell für die Medizintechnik eine Automation mit intelligenter Entnahmetechnik und einer optimierten Logistik entwickelt.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 16.10.2015

    Fakuma 2015 - Automation

    H. Müller demonstriert schnelles Einlegen und Entnehmen

    Für In-Mould-Anlagen bei denen Etiketten schnell und präzise gehandelt werden müssen, zeigt die H. Müller Fabrique de Moules SA einen Industrieroboter. Auf der Fakuma wurde dies an Hand einer laufenden Produktion gezeigt.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 15.10.2015

    Fakuma 2015 - Werkzeugtechnik

    Maschinelle Alternative

    Durch eine neue Anlage zum Erodierpolieren hat das Familienunternehmen Leonhardt eine Alternative zum manuellen Polieren von Werkzeugen und Oberflächen gefunden, deren standardmäßig erzeugte Rauheiten auch für optische Bauteile geeignet sind.   zum Video

    Merken Gemerkt
Wer bietet was? (111)
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen