nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Oberflächentechnik


Inhaltstypen

Oberflächentechnik

Produkte (74)
  • Erschienen am 18.05.2017

    Sechs Achsen für den automatisierten Lackauftrag

    Dürr und Kuka präsentieren gemeinsames Robotersystem

    Auch in der allgemeinen Industrie wächst der Bedarf, Produkte vollautomatisch zu lackieren. Um seinen Kunden das zu ermöglichen, arbeitet Dürr seit kurzem mit Kuka zusammen. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen eine integrierte Lösung für den automatisierten Lackauftrag mit einem kompakten, vorinstallierten Roboter entwickelt.   mehr

    KUKA Roboter GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 20.04.2017

    Neuer DM-Liner UV-Ink für digitale Metallisierung

    Exklusivität von der Rolle

    Leonhard Kurz stellt auf der Interpack in Düsseldorf eine neue Folientransfereinheit zur digitalen Metallisierung im Rollendruck vor. Die Maschine ist eine Rolle-zu-Rolle-Version des DM-Liners UV-Ink, der im Inkjet-Verfahren Metallisierungen auf Papier- und Kunststoffsubstrate überträgt.   mehr

    Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 13.04.2017

    Klarlack mit biobasiertem Härter

    Schützt Karosserie, schont die Umwelt

    Viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Nicht so bei der Lackierung des neuen Audi Q2: Einem Projektteam aus Mitarbeitern des Automobilherstellers, BASF und Covestro ist es gelungen, Testkarossen mit einem Klarlack mit biobasiertem Härter unter seriennahen Bedingungen zu beschichten.   mehr

    Covestro AG
    BASF SE

    Merken Gemerkt
Fachartikel (122)
  • Dekor und Funktion auf einer Folie
    Kunststoffe 05/2017, Seite 54 - 58

    Dekor und Funktion auf einer Folie

    Heyco produziert Spritzgussteile mit Class-A-Oberfläche und integrierter Elektronik

    Gedruckte Elektronik auf Spritzgussteilen bedeutet heute immer einen mehrlagigen Aufbau. Dekorfolien werden im FIM-Verfahren hinterspritzt...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Erstaunlich breites Kompetenzspektrum
    Kunststoffe 05/2017, Seite 20 - 21

    Erstaunlich breites Kompetenzspektrum

    Premiere in Ulm: Erfolgreicher Start der KPA – Kunststoff Produkte Aktuell

    Am 28. und 29. März fand in Ulm die Premiere der KPA – Kunststoff Produkte Aktuell statt. Die Bilanz: eine mit 51 Ausstellern ausgebuchte...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Hauchdünn auf die Folie
    Kunststoffe 04/2017, Seite 40 - 43

    Hauchdünn auf die Folie

    Lebensmittelfolien nachhaltig und energiesparend funktionalisieren

    Eine flexible, wirtschaftliche und effiziente Möglichkeit, Folien durch entsprechende Beschichtungen zu funktionalisieren, bietet das...   mehr

    Merken Gemerkt
Kunststoffe.TV (8)
  • Sendung vom 16.10.2015

    Fakuma 2015 - Automation

    In-Mould-Labeling von Waldorf

    Grundlegend überarbeitet und verbessert hat die Waldorf Technik GmbH & Co. KG ihre Roboter und Stack-mould-Anlagen. Darüber hinaus wurde speziell für die Medizintechnik eine Automation mit intelligenter Entnahmetechnik und einer optimierten Logistik entwickelt.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 16.10.2015

    Fakuma 2015 - Automation

    H. Müller demonstriert schnelles Einlegen und Entnehmen

    Für In-Mould-Anlagen bei denen Etiketten schnell und präzise gehandelt werden müssen, zeigt die H. Müller Fabrique de Moules SA einen Industrieroboter. Auf der Fakuma wurde dies an Hand einer laufenden Produktion gezeigt.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 15.10.2015

    Fakuma 2015 - Werkzeugtechnik

    Maschinelle Alternative

    Durch eine neue Anlage zum Erodierpolieren hat das Familienunternehmen Leonhardt eine Alternative zum manuellen Polieren von Werkzeugen und Oberflächen gefunden, deren standardmäßig erzeugte Rauheiten auch für optische Bauteile geeignet sind.   zum Video

    Merken Gemerkt
Bildergalerien (1)
  • Vergängliche Schönheit

    Bildergalerie Eröffnung Bewitterungsprüflabor

    Im Gegensatz zur Freibewitterung unter Realbedingungen können Bewitterungsprüfgeräte die Alterung beschleunigen. Aussagen über die Produktqualität und dessen Haltbarkeit lassen sich dadurch wesentlich schneller treffen.   mehr

    12 Bilder

    Merken Gemerkt
Wer bietet was? (113)
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen