nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Verarbeitung


Inhaltstypen

Verarbeitung

  • Verarbeitung von Thermoplasten - Spritzgießen

    Spritzgießen im Reinraum

    In Anwendungsbereichen wie Pharmazie, Automobilbau, Optoelektronik oder Kommunikationstechnik müssen die gespritzten Artikel bereits im Fertigungsprozess vor Verunreinigungen geschützt werden. Das Spritzgießen von Formteilen aus Kunststoff in partikelarmer Umgebung erfordert neuartige Technologien und Abläufe.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Verarbeitung von Thermoplasten - Blasformen

    Extrusionsblasformen

    Das Extrusionsblasformen ist ein Verfahren zu Herstellung von Hohlkörpern aus thermoplastischen Kunststoffen. Erfahren Sie mehr über den Verfahrensablauf und die Zusammsetzung der Maschine.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Verarbeitung von Thermoplasten - Spritzgießen

    Mehrkomponentenspritzgießen

    Das Mehrkomponentenspritzgießen eignet sich für die Herstellung mehrfarbiger Produkte oder für die Kombination von harten und weichen Kunststoffen in einem Formteil. Auch bewegliche Gelenkverbindungen lassen sich damit in einem Schritt herstellen.   mehr

    Merken Gemerkt
Specials (4)
  • Faserverbundwerkstoffe

    Das Online-Special rund um faserverstärkte Kunststoffe

    Sie sind neu, sie sind gefragt und werden gerade stark gefördert: Faserverbundkunststoffe drängen in vielen Bereiche auf den Markt. In unserem Online-Special erfahren Sie alles über die aktuellsten Trends, Anwendungen und Verarbeitungsverfahren!   mehr

    Merken Gemerkt
  • Kunststoffrecycling

    Das Online-Special rund um das Recycling von Kunststoffen

    Nur wenige Werkstoffe sind für eine Verwertung so gut geeignet wie Kunststoffe. Aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Kunststoff-Recycling lesen Sie jetzt im Special.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Abfall abschaffen

    Interview mit Wolfram Schnelle von Terracycle Deutschland

    Die werkstoffliche Recycling von Kunststoffabfällen ist ökonomisch oft nicht sinnvoll. Das Unternehmen Terracycle hat sich zur Aufgabe gemacht, schwer rezyklierbare Produkte werkstofflich zu verwerten. In einem Interview beleuchten wir das Unternehmen und seine Geschäftsidee genauer.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2017

    Branchentreff mit technischen Leckerbissen

    Kunststoff-Institut Lüdenscheid präsentiert neues Schäumverfahren

    Vier Jahre nach dem ersten „Branchentreff“ in Lüdenscheid wurden die Tore am Kunststoff-Institut Mitte Mai wieder geöffnet und wie beim ersten Mal die 1000er-Besuchermarke geknackt. Die Anzahl der Aussteller hatte sich fast verdoppelt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2017

    Einfaches Schäumverfahren erstmals vorgestellt

    Flexibel und für Standard-Spritzgießmaschinen geeignet

    Premiere beim „Branchentreff“ des Kunststoffinstituts Lüdenscheid: Zum ersten Mal zu sehen war ein Verfahren zum Schäumen von Spritzgieß-Bauteilen, das wenig Anforderungen an die Maschine stellt und sowohl für kleine als auch große Chargen geeignet sein könnte.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.05.2017

    Schnelle Produktwechsel in der Extrusion

    Excellenzcluster untersucht additiv gefertigte Werkzeuge

    Die Herstellung von Kunststoffprofilen und -folien erfolgt mit hochentwickelten Werkzeugen, deren Geometrien genau auf die Fließeigenschaften der Kunststoffe abgestimmt sind. Diese Abstimmung bedarf oft langer Iterationsschleifen in Simulation und Experiment, die einen erheblichen Kosten- und Zeitfaktor darstellen.   mehr

    Merken Gemerkt
Produkte (1415)
  • Erschienen am 29.05.2017

    Kabelkanalabdeckung S4403 für Heißkanalwerkzeuge

    Sitzt, wackelt und hat Luft

    Zum Schutz der Kabel in Heißkanalwerkzeugen hat Wema die Kabelkanalabdeckung S4403 entwickelt. Durch den einfachen Einbau soll das universell einsetzbare Produkt die Kosten der Werkzeugfertigung reduzieren.   mehr

    WEMA GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 26.05.2017

    Spritzgießen und Spritzblasen auf einer Maschine

    Boy-Spritzgießautomat vereint beide Verfahren

    Bislang wurden für Spritzgießen und Spritzblasen zwei unterschiedliche Maschinenausführungen eingesetzt. Boy vereint beide Verfahren auf einem Spritzgießautomat. Anders als beim klassischen Blasformen sind so auch komplexe Strukturen ohne Einschränkungen möglich.   mehr

    Dr. Boy GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 23.05.2017

    MHT-Heißkanal-Komponenten Vulcan II

    Schneller und sparsamer

    Bei Hochleistungs-Werkzeugen mit bis zu 192 Kavitäten ist der Heißkanal extrem gefordert. MHT hat seine Heißkanalkomponenten überarbeitet. So ist unter anderem das Kolbenpaket des Vulcan II etwas dünner, länger und anders ausgelegt. Das erhöht die Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit.   mehr

    MHT Mold & Hot Runner Technology AG

    Merken Gemerkt
Fachartikel (2320)
  • © wortundform

    Dr. Jekyll und Mr. Hyde des Spritzgießens

    Polyman zeigt die guten und die schlechten Seiten

    Der Polyman ist da: eine Zwei-Komponenten-Anwendung, die je zur Hälfte einer kunststoffgerechten und einer nicht kunststoffgerechten Bauteilkonstruktion entstammt. Seine Premiere feiert das Spritzgießmuster auf der Moulding Expo in Stuttgart am Gemeinschaftsstand des VDWF.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Von 0 auf 25 000 in einer Sekunde
    Kunststoffe 05/2017, Seite 66 - 67

    Von 0 auf 25 000 in einer Sekunde

    Verarbeitung von glasmatten- und langfaserverstärkten Thermoplasten in einer Heißpresse

    Forscher am Institut für Strukturleichtbau der TU Chemnitz nutzen jetzt eine flexibel einsetzbare und hochpräzise Composite-Presse von...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Kälte direkt aus dem Container
    Kunststoffe 05/2017, Seite 80 - 81

    Kälte direkt aus dem Container

    Blockheizkraftwerk versorgt maßgeschneiderte Adsorptionskälteanlagen

    Mit über 130 Jahren Geschichte zählt Busch-Jaeger mittlerweile zu den Marktführern in der Elektroinstallationstechnik. Das Unternehmen legt...   mehr

    Merken Gemerkt
Kunststoffe.TV (78)
  • Sendung vom 30.11.2016

    Der gleichläufige Doppelschneckenextruder

    Der gleichläufige Doppelschneckenextruder

    Im Vergleich zu vielen anderen Kunststoff-Verarbeitungsverfahren und -maschinen mutet ein Doppelschneckenextruder relativ einfach an. Im Interview erläutert Dr.-Ing. Klemens Kohlgrüber, wie sehr der Eindruck täuscht, und welche Inhalte die Neuauflage seines Buches bereithält.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 23.11.2016

    Kunststoffchemie für Ingenieure

    Kunststoffchemie für Ingenieure

    "Kunststoffchemie für Ingenieure" von Prof. Dr.-Ing. Wolgang Kaiser zählt mittlerweile zu den Standardwerken der Kunststoff-Fachliteratur. Die nun erschienene vierte Auflage des Klassikers wurde dabei überarbeitet und erweitert.   zum Video

    Merken Gemerkt
  • Sendung vom 22.11.2016

    Innovative Maschinentechnik - Teil 2

    Komplexe Produktion effizient gelöst

    Die Funktionsintegration bei Kunststoffbauteilen wirkt sich auch auf den Produktionsprozess aus. Sumitomo (SHI) Demag zeigte auf der K 2016 einen sehr komplexen Spritzgießprozess im IMD-Verfahren mit aufwändigen Prozessschritten.   zum Video

    Merken Gemerkt
Bildergalerien (8)
  • Regionaler Werkzeugbau zeigt Flagge

    Bildergalerie von der [wfb] 2017 in Siegen

    Vom 21. bis zum 22. März 2017 drehte sich in Siegen alles um den Werkzeug- und Formenbau. Bereits zum dritten Mal gastierte die Messe [wfb] in der Universitätsstadt. Rund 70 Aussteller zeigten Neuheiten und Anwendungen entlang der gesamten Prozesskette – eine Streifzug in Bildern durch die Siegerlandhalle.   mehr

    18 Bilder

    Merken Gemerkt
  • Leichtbau-Gipfel in Paris

    Bildergalerie von der JEC World 2017

    Seit Jahren wächst der Markt für faserverstärkte Verbundwerkstoffe. Bis 2020 könnten es bis zum 90 Mrd. Dollar sein. Doch die Großserienproduktion birgt für Composites einige Herausforderungen. Nachdem lange an schnelleren Prozesszeiten gearbeitet wurde, stehen nun vor allem verschnitt- und lastenorientierten Hybridbauteile im Entwicklungsfokus. Davon waren einige Beispiele auf der JEC World vom 14.- bis 16. März in Paris zu sehen. Darüber gab es natürlich auch CFK-Highlights aus Sport, Freizeit und in Premiumautos zu sehen.   mehr

    27 Bilder

    Merken Gemerkt
  • Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk

    60 Jahre Zumbach

    Anfangs waren es elektronische Antriebe und Steuerungen für Werkzeugmaschinen. Heute gilt das Unternehmen, zu dessen größten Wachstumsmärkten die Kunststoffindustrie gehört, als eines der weltweit führenden für Inline-Messung.   mehr

    10 Bilder

    Merken Gemerkt
Wer bietet was? (418)
  • ARBURG GmbH + Co KG

    Arthur-Hehl-Straße
    DE 72290 Loßburg
    Tel.: 07446 33-0
    Fax: 07446 33-3365
    Internet: www.arburg.com
    E-Mail: contact <AT> arburg.com

    ARBURG gehört weltweit zu den führenden Maschinenherstellern für die Kunststoffverarbeitung. Das Produktportfolio umfasst ALLROUNDER Spritzgießmaschinen mit Schließkräften zwischen 125 und 6.500 kN, den freeformer für die industrielle additive Fertigung sowie Robot-Systeme, kunden- und branchenspezifische Turnkey-Lösungen und weitere Peripherie.

    Merken Gemerkt
  • Getecha GmbH

    Am Gemeindegraben 13
    DE 63741 Aschaffenburg
    Tel.: 06021 84000
    Fax: 06021 840035
    Internet: www.getecha.de
    E-Mail: info <AT> getecha.de

    Wenn es um kostengünstige und produktionssichere Zerkleinerungsmaschinen und Automationsanlagen geht, steht der Name Getecha ganz oben auf der Liste kompetenter Hersteller dieser Geräte.

    Merken Gemerkt
  • Leister Technologie AG

    Galileo-Str. 10
    CH 6056 KÄGISWIL
    Tel.: +41 41 6627474
    Fax: +41 41 6627416
    Internet: www.leister.com
    E-Mail: leister <AT> leister.com

    Was immer Sie erhitzen müssen: Leister liefert die optimale Lösung. Seit über 50 Jahren. In den Bereichen Kunststoffschweissen und Heissluftgeräte sind wir weltweit führend. Seit einigen Jahren offerieren wir zudem ebenso innovative wie leistungsfähige Laser- und Mikrosysteme.

    Merken Gemerkt
Umfragen (1)
  • Welchen Stellenwert hat die Vernetzung von Maschinen und Anlagen in Ihrem Unternehmen?

    Kunststoffe-Umfrage im September und Oktober

    Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und macht auch vor industriellen Prozessen und Anwendungen nicht halt. Dieses Phänomen wird gerne mit dem Begriff „Industrie 4.0“ bezeichnet. Doch wie stark ist die Kunststoffbranche bereits vernetzt? Sehen Sie hier das Abstimmungsergebnis!   mehr

    Merken Gemerkt
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen