nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Beitragsfinder


Polyethylenterephthalat (PET)


Polyethylenterephthalat (Kurzzeichen/ Abkürzung: PET) ist ein thermoplastischer Kunststoff, der durch Polykondensation hergestellt wird. PET zeichnet sich durch gute Barriereeigenschaften aus und gehört zu den wichtigsten Verpackungswerkstoffen. Man unterscheidet zwischen kristallinem PET (PET-C), amorphem PET (PET-A) sowie glykolmodifizierten PET-Copolymerisaten (PET-G). Um Flaschen und Container aus PET herzustellen, kommen hauptsächlich das Spritzgießen sowie das Streckblasen zum Einsatz.


  • Technische Kunststoffe - Polyethylenterephthalat (PET)

    Polyethylenterephthalat (PET)

    Polyethylenterephthalat (PET) ist mit etwa 6 % Anteil an der Gesamtmenge der produzierten Kunststoffe einer der bedeutendsten Thermoplaste. Hauptanwendung von PET ist die Herstellung blasgeformter Flaschen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Technische Kunststoffe - Polyethylenterephthalat (PET)

    Marktentwicklung Polyethylenterephthalat (PET)

    In den entwickelten Ländern kann der Anteil an PET-Flaschen weiter bei Barriereverpackungen für Bier, Wein, Säfte und Milchprodukte wachsen. Auch bei Biopolymeren ergaben sich interessante Entwicklungen.   mehr

    Merken Gemerkt
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen