nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt

[wfb] 2020

Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau

Regionale Wertschöpfungsketten und Ressourcen stehen bei der [wfb] im Mittelpunkt (© Hanser)

Der Werkzeug- und Formenbau in Deutschland bewegt sich auf einem sehr hohen Qualitätslevel und steht gleichzeitig unter einem intensiven internationalen Wettbewerbsdruck. Kurze Prozessketten sind hier entscheidende Erfolgsfaktoren und wichtige Herausforderungen für die Zukunft.

Die [wfb] als Fachmesse rund um den Werkzeug- und Formenbau unterstützt dabei die Branche als zentraler Partner – regional, effektiv und innovativ. Im Mittelpunkt stehen der Aufbau und die Vertiefung der engen Kooperationen in der Region und die daraus resultierenden, positiven Auswirkungen auf die Kundenbeziehungen.

Dazu ermöglicht die Messe intensive Gespräche, so dass die Zusammenarbeit besonders in Bezug auf Qualität, Zuverlässigkeit und Liefertreue gefördert wird. Die direkte und effiziente Kommunikation mit anwesenden Projektleitern und Branchenentscheidern, steht dabei im Vordergrund und unterstreicht den serviceorientierten und praxisnahen Charakter der Fachmesse.

Zur [wfb] 2020


ADDITIONAL.TITLE.NEWSNews (5)
  • 18.06.2018

    7. Auflage der Fachmesse für den Werkzeug und Formenbau

    [wfb]-Fachmesse 2018 in Augsburg zog zahlreiche Besucher an

    Namhafte Unternehmen aus dem In- und Ausland zeigten vom 12. bis 13. Juni 2018 in Augsburg das gesamte Leistungsspektrum des modernen Werkzeug- und Formenbaus.   mehr

  • 16.05.2018

    [wfb] 2018 startet in Kürze

    Geballtes Fachwissen, exzellente Branchenkontakte und angenehme Atmosphäre

    Bei der siebten Ausgabe der [wfb] vom 12. bis 13. Juni sind Unternehmen aus allen Bereichen des Werkzeug- und Formenbaus vertreten.   mehr

  • 21.11.2017

    Vielfältiges und leistungsstarkes Schaufenster

    [wfb] 2018 in Augsburg

    Vom 12. bis 13. Juni 2018 werden sich im Messezentrum Augsburg zahlreiche Unternehmen aus der gesamten Prozesskette des Werkzeug- und Formenbaus von der Simulation über Maschinen und Zubehör bis zur Qualitätssicherung präsentieren.   mehr

Weitere Beiträge anzeigen
ADDITIONAL.TITLE.QZARCHIVFachbeiträge (2)
  • Am 3D-Druck kommt keiner vorbei
    Kunststoffe 02/2017, Seite 18 - 19

    Am 3D-Druck kommt keiner vorbei

    Die wfb 2017 thematisiert die additive Fertigung im Werkzeug- und Formenbau

    Ob konturnahe Temperierung, gedruckte Werkzeugeinsätze oder Prototypen aus dem 3D-Drucker: Die additive Fertigung spielt als ergänzende...   mehr

  • Vor dem Stahl viel digital
    Kunststoffe 07/2016, Seite 18 - 19

    Vor dem Stahl viel digital

    wfb in Augsburg erzielt neue Bestmarke bei den Besuchern

    Am 7. und 8. Juni fand in Augsburg zum fünften Mal die wfb – Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau statt. Knapp 2000 Fachbesucher kamen auf...   mehr

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS