nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt

Faserverbundwerkstoffe

Das Online-Special rund um faserverstärkte Kunststoffe

Faserverbundwerkstoffe bestechen durch ihre Leistungsfähigkeit und ihre Eigenschaften. Deswegen sind sie längst nicht mehr nur in Hightech-Anwendungen sondern mittlerweile in vielen Bereichen zu finden.

Bild: Sebastian May

Bild: Sebastian May

Der Materialmix aus dem Faserverbundwerkstoffe bestehen, ist komplex. Um ihn zu beherrschen, wird derzeit fieberhaft an vielen Bereichen gearbeitet. Erfahren Sie in unserem Online-Special alles über die unterschiedlichen Zusammensetzungen, die neusten Verarbeitungsmethoden sowie die zukunftsträchtigsten Anwendungen!


Faserverbundwerkstoffe: Online-Only Fachbeiträge

Bauteile mit einem Schaumkern und Faserverbunddeckschichten

Durch neue serienfähige und wirtschaftliche Kombinationstechnologien, wie Thermopressen und Thermoschäumen, lassen sich große Leichtbaupotenziale erschließen. Ein Überblick über die aktuellsten Entwicklungen.  mehr


Thementag Faser-Matrix-Haftung

Für die Herstellung effizienter Leichtbaustrukturen aus Verbundwerkstoffen ist eine gute Haftung zwischen Verstärkungsfaser und Matrix sehr wichtig. Auf dem ersten Thementag Faser-Matrix-Haftung war dies nur eines der wichtigen Themen. mehr



Bildergalerien

Bildergalerie: Neues aus der Leichtbauschmiede

Rasant wachsen Anforderungen und Nachfrage im Bereich faserverstärkter Kunststoffe. Am Lehrstuhl für Carbon Composites der Technischen Universität München werden Leichtbaumaterialen auf vielfältigste Weise erforscht.   mehr


Bildergalerie: Carbon – Harter Stoff

Faserverbundkunststoffe sind mitten in der Gesellschaft angekommen. Das zeigt die derzeitige Sonderausstellung "Harter Stoff – Carbon – Das Material der Zukunft" im Deutschen Museum in München. Dort werden carbonfaserverstärkte Kunststoffe in all ihren Facetten gezeigt.  mehr


Basics

Hochdruck-Resin Transfer Molding (HD-RTM) und Structural Reaction Injection Molding (SRIM)

Beim HD-RTM können hochreaktive Harzsysteme verwendet werden, da die Verstärkungsstrukturen sehr schnell imprägniert werden. Der SRIM-Prozess ist dem HD-RTM-Verfahren sehr ähnlich, verwendet jedoch deutlich geringere Einspritzdrücke. mehr



Jetzt kostenlos herunterladen: Handbuch Verbundwerkstoffe (Auszug)

Fachbücher liefern wertvolle Informationen über die Werkstoffe, Verarbeitung und Anwendung von Verbundwerkstoffen. Laden Sie sich im Rahmen unseres Themenspecials einen kostenlosen und exklusiven Auszug aus dem "Handbuch Verbundwerkstoffe" herunter!  mehr


Jetzt kostenlos herunterladen: Fachbuch Faserverbundwerkstoffe (Auszug)

Prepreg-Materialien, vorimprägnierte Fasern, zur Herstellrung von Faserverbundbauteilen finden in der Windenergie- und Luftfahrtindustrie ein breites Anwendungsspektrum. Laden Sie sich im Rahmen unseres Themenspecials einen kostenlosen und exklusiven Auszug aus dem Fachbuch "Faserverbundwerkstoffe – Prepregs und ihre Verarbeitung" herunter!   mehr



Faserverbundwerkstoffe: Produkte


Kunststoffe.TV

Naturfaserverstärkte Kunststoffe und ihre Verarbeitung

Interview mit Sven Wolf, Leistritz Extrusionstechnik

In der Klasse der faserverstärkten Werkstoffe sind naturfaserverstärkte Kunststoffe besonders schwer zu verarbeiten. Das hängt nicht nur mit den Eigenschaften, sondern auch mit der Faserqualität zusammen. Sven Wolf, Geschäftsführer der Leistritz Extrusionstechnik sprach mit unserem Redakteur Andreas Stein über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen von naturfaserverstärkten Kunststoffen.   mehr



Fachbeiträge

Trendbericht I: Faserverbundsysteme für den Leichtbau

Faserverbundwerkstoffe, insbesondere Systeme auf Basis von Kohlenstofffasern, bieten ein hohes Leichtbaupotenzial. Fertigungsprozesse in vielen industriellen Anwendungen sind dafür bereits etabliert.   mehr


Trendbericht II: Viele Programme für Forschungslandschaft

Ein Wachstum von Faserverbunden in unterschiedlichen Anwendungen, besonders aber im Automobilbau, bedingt den Einsatz kosteneffizienter Materialien und Verfahren.  mehr


Faserverbundwerkstoffe halten sich den Spiegel vor

Moderne Faserverbundkonstruktionen lassen sich an sehr unterschiedliche Beanspruchungen anpassen. Die Entwicklung solcher Bauteile erfordert neben kreativen Ideen auch eine interdisziplinäre Herangehensweise.  mehr


Schneller zum Ziel: Verfahrenskombination ebnet Weg zur Herstellung

Großflächige naturfaserverstärkte Bauteile für die Innenausstattung von Fahrzeugen müssen leicht und belastbar sein. Zusätzlich werden sie mit integrierten Funktionselementen ausgestattet und hochwertigen Oberflächen beschichtet.   mehr



Patente


Buchtipps

Handbuch Faserverbundwerkstoffe

Prepreg-Materialien, vorimprägnierte Fasern, zur Herstellung von Faserverbundbauteilen finden in der Windenergie- und Luftfahrtindustrie ein breites Anwendungsspektrum. Das Handbuch Faserverbundwerkstoffe bietet eine ganzheitliche Betrachtungsweise.  mehr


Handbuch Verbundwerkstoffe

Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix: Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten Polymere haben sich zu einer eigenständigen Werkstoffgruppe entwickelt und die Nische eines exklusiven Hochleistungswerkstoffs verlassen.   mehr


Twitter
Aktuelle Kommentare
Meine Digitale Ausgabe

Login für Ihre Digitale Ausgabe der Zeitschrift Kunststoffe für PC, MAC, Tablets und Smartphones

Meine Digitale Ausgabe

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen