nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Erweiterte Suche



Inhaltstypen

  • Produkte (16)

Produkte (16)

1 bis 10 von 16

1 2 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Erschienen am 22.09.2017

    Langglasfasercompounds TechnoFiber PA66

    Höhere Bauteilanforderungen bestehen

    Langglasfaserverstärkte Materialien gewinnen in technischen Anwendungen eine immer stärkere Bedeutung und bieten im Vergleich zu kurzglasfaserverstärkten Materialien ein überlegenes Eigenschaftsspektrum, vor allem hinsichtlich Zähigkeit, Wärmeformbeständigkeit und Kriechverhalten. Aus diesem Grund werden neue Langglasfasercompounds auf PA66-Basis eingeführt.   mehr

    TechnoCompound GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen in Kunststoffe 04/2017

    Tankdeckel-Scharnierarm aus WIC PP 30-Compound

    PP CF ersetzt PA6 GF

    Autos mit nicht nur leichten, sondern auch auch rezyklierten Carbonfasern werden demnächst über die Straßen jagen. Das dafür neu entwickelte Compound findet sich im Tankdeckel-Schanierarm und wurde hinsichtlich hoher mechanischer Eigenschaften entwickelt.   mehr

    Wipag Süd GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 28.02.2017

    Langzeit-Hitzestabilisierte PP RE-Compounds

    Rezyklate ermöglichen hohe Oberflächenqualität

    Für Kunststoffbauteile unter der Fahrzeug-Motorhaube werden PP-Compounds auf Rezyklatbasis angeboten. Sie haben gute mechanische Eigenschaften und sind hitzebeständig.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 01.07.2016

    Platzsparendes Kraftpaket aus Zytel Plus 95G35

    Sauganlage mit integriertem indirektem Ladeluftkühler

    Das Entwicklungsteam aus Mitarbeitern von BWM, Mahle und von DuPont wählte für die Anwendung den glasfaserverstärkten Typ Zytel Plus 95G35. Dieser zeichnet sich unter anderem durch seine Beständigkeit unter Einwirkung von Chemikalien und hohen Temperaturen aus.   mehr

    DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen in Kunststoffe 07/2016

    Kunststoffschraube aus Polyamid mit Glasfaserverstärkung

    Weniger Gewicht, mehr Zugfestigkeit

    Fügeverfahren werden für den Leichtbau immer wichtiger. Mechanisches Verbinden durch Schrauben ist da oft das Mittel der Wahl. Dabei bringen die Fügeelemente etwa aus Stahl oft schon selbst einiges auf die Waage. Damit Gewichtseinsparungen nicht verpuffen, setzt Weippert Kunststofftechnik bei seinen Schrauben auf Polyamid mit Glasfaserverstärkung.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Erschienen in Kunststoffe 05/2016

    Hochverstärktes PA 66 mit 60 % Glasfasern

    Zur Konstruktion stark belastbarer Strukturbauteile

    Ein Verbundwerkstoff mit erhöhtem Anteil an Glasfasern ermöglicht stabile und beständige Bauteile. Durch die guten mechanischen Eigenschaften können unter anderem Wandstärken reduziert und damit Gewicht eingespart werden.   mehr

    Lanxess AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 02.03.2016

    Biokunststoff Jeluplast für den Möbelbau

    Halb Holz, halb Kunststoff

    Für robuste Möbel die sowohl eine natürliche Anmutung wie Holz, als auch mechanische Eigenschaften wie Kunststoff haben sollen, wird ein WPC-Granulat angeboten. Durch verschiedene Kunst- und Faseranteile können die Materialien auf entsprechende Anwendungen, etwa im Innen- oder Außenbereich, abgestimmt werden.   mehr

    Jelu-Werk Josef Ehrler GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 17.10.2012

    Celstran CFR-TP

    Optimierung von Composite-Bauteilen durch unidirektionale Tapes

    Strenge Emissionsgrenzwerte und geringer Kraftstoffverbrauch bei gleichbleibenden hohen Ansprüchen an Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und...   mehr

    Ticona GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 12.10.2012

    Nidapan

    Beton wird mit Wabentechnik zum Leichtgewicht

    Die Wabenpaneele aus Polypropylen der Nidaplast Composites, Thiant/Frankreichs, können nunmehr mit traditionellen und schweren Baustoffen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 08.10.2009

    Masterbatches aus Carbon Nanotubes

    CNT-Masterbatch für Gummi

    Im Bereich der vordispergierten, polymergebundenen Kautschukadditive entwickelt die Rhein Chemie Rheinau GmbH, Mannheim, sichere Verfahren...   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 10 von 16

1 2 »
zeige 10  | 20 | 50