nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Erweiterte Suche



Inhaltstypen

  • Fachartikel (106)

Fachartikel (106)

21 bis 30 von 106

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • In wenigen Schritten zum Wunschgewicht
    Kunststoffe 03/2016, Seite 68 - 70

    In wenigen Schritten zum Wunschgewicht

    KraussMaffei-Kunde Takata reduziert Bauteilgewicht von 560 auf 275 Gramm

    Das von KraussMaffei entwickelte FiberForm-Verfahren kombiniert das Thermoformen von Organoblechen und das Spritzgießen in einem Prozess....   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der KraussMaffei Technologies GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Engelshaar – wie vermeiden?
    Kunststoffe 01/2016, Seite 52 - 55

    Engelshaar – wie vermeiden?

    Auswirkungen von Halbzeugtyp und Stanzverfahren auf die Schnittqualität

    Haarähnliche Fäden am Stanzrand eines Formteils – als Engelshaar bezeichnet – sind immer störend bzw. nicht erwünscht. Ob sich beim...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Freiformen im sphärischen Biegekopf
    Kunststoffe 01/2016, Seite 56 - 59

    Freiformen im sphärischen Biegekopf

    Ein thermoplastisches Umformverfahren erweitert die Designfreiheit um ein Vielfaches

    Uneingeschränkte Freiformgeometrien zu erstellen, ist eine der wichtigsten Anforderungen des Produktdesigns. Die Clever Contour GmbH...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vom Halbzeug zum Formteil
    Kunststoffe 10/2015, Seite 110 - 112

    Vom Halbzeug zum Formteil

    Detaillösungen erweitern Einsatzpotenziale beim Thermoformen

    Entwicklungen bei Maschinen, Werkzeugen, Materialien sowie bei den Prozessen erschließen das Potenzial, um die Effizienz beim Thermoformen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vakuum- oder Druckluftformung?
    Kunststoffe 10/2015, Seite 178 - 182

    Vakuum- oder Druckluftformung?

    Beim Formen mit Vakuum oder Druckluft wirken unterschiedliche Kräfte

    Die Formgebung kann beim Thermoformen durch Beaufschlagen des auf Umformtemperatur aufgeheizten Halbzeugs mit Druckluft oder durch...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Schneller und präziser umformen
    Kunststoffe 09/2015, Seite 137 - 139

    Schneller und präziser umformen

    Neues Erwärmungsverfahren nutzt hochfrequente Wechselfelder

    Mit einem neuen hochfrequenzbasierten Verfahren können Hohlprofile und Platten aus thermoplastischen Kunststoffen präzise und...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Starke Verbindungen mit brillanten Oberflächen
    Kunststoffe 09/2015, Seite 26 - 30

    Starke Verbindungen mit brillanten Oberflächen

    Thermoformen und LFI als ideale Kombination für den Leichtbau

    Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des Thermoformens und der daraus resultierenden Kompetenz profiliert sich die Parat Gruppe...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Kühlzeitreduktion durch Wassernebel
    Kunststoffe 08/2015, Seite 67 - 69

    Kühlzeitreduktion durch Wassernebel

    Entwicklung eines Verfahrens zur Kühlung der werkzeugabgewandten Seite im Thermoformen

    Bei der Herstellung thermogeformter Produkte mit Mehrstationenanlagen ist die Kühlzeit der limitierende Faktor der Zykluszeit. Die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Abluftquerschnitte – wie groß, wie viele?
    Kunststoffe 08/2015, Seite 79 - 81

    Abluftquerschnitte – wie groß, wie viele?

    Bohrungen, Schlitze und Schlitzdüsen richtig auslegen

    Abluftquerschnitte sind Öffnungen in einem Formwerkzeug, um darüber beim Formvorgang die zwischen beheiztem Halbzeug und Werkzeugwandung...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wann haben Formteile Schreckmarken?
    Kunststoffe 07/2015, Seite 74 - 76

    Wann haben Formteile Schreckmarken?

    Ursachen, Einflüsse und Abhilfen bei Schreckmarken

    Schreckmarken am Formteil entstehen durch örtlich begrenztes "Abschrecken" des erwärmten Halbzeugs vor der Formgebung. Die Ursachen hierfür...   mehr

    Merken Gemerkt
21 bis 30 von 106

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50