nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


Produkte (3)
  • Erschienen in Kunststoffe 11/2017

    Spritzgießverarbeitung von Metallpulvern

    Spannungsfreie Rahmen für Smartphones

    In einem Gemeinschaftsprojekt haben Arburg und BASF Smartphone-Bauteile aus Metallpulver spritzgegossen.Das zugehörige Wechsel-Werkzeug ist so konzipiert, dass damit neben den Rückseiten wahlweise auch Rahmen für das Gehäuse produziert werden können.   mehr

    ARBURG GmbH + Co KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen in Kunststoffe 09/2015

    Filigrane und hochfeste Metallformteile

    Parmaco

    Die Parmaco Metal Injection Molding AG stellt die Potenziale und Vorteile des MIM-Verfahrens vor, das sich besonders für kleinere, mechanisch hoch belastete Stahlteile mit komplexer Geometrie in mittleren bis großen Serien eignet.   mehr

    Parmaco Metal Injection Molding AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 01.07.2015

    Metalllegierungen spritzgießen

    Bewährtes Verfahren mit neuen Werkstoffen

    Was für die Verarbeitung von Kunststoffen gilt, ist nicht einfach auf Metalle zu übertragen. Doch mit ein paar technischen Veränderungen und einer speziellen Metalllegierung ist es gelungen, einen Spritzgießprozess für Metalle zu entwickeln.   mehr

    Engel Austria GmbH

    Merken Gemerkt
Fachartikel (13)
  • Fehlerfreie Leiterbahnen mit  hoher Lebensdauer
    Kunststoffe 03/2017, Seite 99 - 103

    Fehlerfreie Leiterbahnen mit hoher Lebensdauer

    Integriertes Metall/Kunststoff-Spritzgießen ermöglicht die wirtschaftliche Herstellung von Kunststoffbauteilen mit direkt eingespritzten langzeitbeständigen Leiterbahnen

    Das IKV in Aachen hat den Einfluss der Prozessführung auf die Qualität und Lebensdauer von elektrisch leitfähigen Kunststoffbauteilen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Auf der Suche nach der Kompromissformel
    Kunststoffe 02/2017, Seite 29 - 32

    Auf der Suche nach der Kompromissformel

    Untersuchungen zum Einfluss von Prozessparametern auf die Qualität von MIM-Teilen

    Im Vergleich zur konventionellen Metallbearbeitung ist das Metallpulverspritzgießen ein noch relativ junges Verfahren. Es existiert noch...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Multimaterialsysteme – leichter  gesagt als produziert
    Kunststoffe 02/2016, Seite 44

    Multimaterialsysteme – leichter gesagt als produziert

    Erwin Bürkle und Hans Wobbe über den Durchbruch klassischer Hybridbauweisen

      mehr

    Merken Gemerkt
Bildergalerien (1)
  • Österreichische Leistungsschau

    Bildergalerie vom Symposium der Engel Austria

    Alle drei Jahre präsentiert der Spritzgießmaschinenhersteller Engel Austria seinen Kunden und Anwendern Neuheiten und Entwicklungstrends im Rahmen eines Symposiums. Vom 16. – 18. Juni 2015 kamen mehr als 3000 Besucher zu Vorträgen nach Linz/Österreich und den offenen Werkstüren im Großmaschinenwerk St. Valentin/Österreich.   mehr

    14 Bilder

    Merken Gemerkt