nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Erweiterte Suche



Inhaltstypen


  • Hochleistungskunststoffe - Fluorkunststoffe

    Polyvinylidenfluorid (PVDF)

    PVDF überragt alle anderen Fluorpolymere in der Beständigkeit gegen energiereiche Strahlen. Der Werkstoff kommt beispielsweise für Dichtungen, Membranen, Pumpen- und Ventilteile, Rohre, Schrumpfschläuche, Zahnräder oder Verpackungsfolien zum Einsatz.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Hochleistungskunststoffe - Fluorkunststoffe

    Polytetrafluorethylen (PTFE)

    PTFE ist der wichtigste Fluorkunststoff. Seine Vorteile sind der große Temperatur-Anwendungsbereich, die universelle chemischen Beständigkeit, der Bewitterungsbeständigkeit ohne Stabilisierung, die hervorragenden elektrischen und dielektrischen Eigenschaften und das gute Gleit- und Antihaftverhalten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.08.2018

    Recycling von Fluorkunststoffen

    Technische Information jetzt auch auf Englisch

    Das technische Merkblatt zum Recycling von Fluorkunststoffen ist ab sofort auf Englisch verfügbar. Bei der Übersetzung hat pro-K den Text nochmals vollständig durchgesehen, ergänzt und aktualisiert.   mehr

    Merken Gemerkt
Produkte (19)
  • Erschienen am 11.01.2018

    Wellschläuche aus vollfluorierten Polymeren

    Robuste Eigenschaften für flexible Leitungen

    Wenn flexible Verbindungen für hohe Temperaturen in aggressiven Medien gefragt sind bieten sich Schläuche aus Fluorpolymeren an. Für die thermische Isolation im Schaltschrankbau, für Schutzrohre im chemischen Anlagenbau oder Zu- und Abluftanwendungen wird nun eine Serie an Wellschläuchen aus vollflourierten Polymeren angeboten.   mehr

    Masterflex SE

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 17.07.2017

    Fluorpolymere für Brennstoffzellen und Batterien

    Leistung steigern, Lebensdauer verlängern

    Einen werkstofflichen Ansatz für fortschrittliche Batterietechnik und leistungsfähige Elektrofahrzeuge bieten Fluorpolymere. Sie lassen sich durch ihre chemische Beständigkeit vielfältig einsetzen. Vorab ein Beispiel dafür, dass auch auf der Messe World of Energy zu sehen seien wird.   mehr

    3M Deutschland GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen in Kunststoffe 10/2016

    3D-Druck von Fluorpolymeren zum Patent angemeldet

    Ergänzendes Verarbeitungsverfahren

    Eine Technik für den 3D-Druck vollfluorierter Polymere hat 3M entwickelt und zum Patent angemeldet. Das Verfahren nutzt den 3D-Druck als zusätzliche und differenzierte Möglichkeit, vollfluorierte Polymere zu verarbeiten.   mehr

    3M Deutschland GmbH

    Merken Gemerkt
Fachartikel (24)
  • Dem 3D-Druck auf den Zahn gefühlt
    Kunststoffe 03/2019, Seite 28 - 30

    Dem 3D-Druck auf den Zahn gefühlt

    Additive Fertigung zwischen Wachstumseuphorie und Realitätssinn

    Zwischen dem Zuwachs beim Geräteverkauf und produzierten Bauteilen klafft eine Lücke. Noch wird wohl viel experimentiert. Eine Fachtagung...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Starker Zusammenhalt
    Kunststoffe 11/2018, Seite 90 - 93

    Starker Zusammenhalt

    Neue Füllstoffanbindung verbessert die Eigenschaften von PTFE-Compounds

    Fluor-Homopolymere weisen zwar bereits Hochleistungseigenschaften auf, lassen sich aber nur schwer gezielt modifizieren. Grund dafür ist...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Champions League der Eigenschaften
    Kunststoffe 06/2017, Seite 30 - 31

    Champions League der Eigenschaften

    Hochleistungskunststoffe anwendungsspezifisch modifizieren und thermoplastisch verarbeiten

    Wegen seiner hohen Schmelzeviskosität und einem Schmelzpunkt von über 327 °C ist Polytetrafluorethylen nicht nach den für Thermoplaste...   mehr

    Merken Gemerkt