nach oben
English
02.08.2016 Anzeige

Thermische Analyse - Einsatz in der Produktion

Whitepaper Mettler Toledo GmbH

Heizraten von bis zu 2.4 Mio. K/min - Nutzen der Messergebnisse zur Simulation und Optimierung von industriellen Herstellungsprozessen.

Durch Kühl- und Heizraten von -400.000 K/min bis 2.4 Mio K/min können in einem Experiment mehrere Prozesse analysiert werden und deren Ergebnisse direkt in die industrielle Fertigung einfließen. Neben der Messung von schnellen Kristallisationseffekten unter realen Kühlraten kann wie im nachfolgenden Artikel beschrieben, Schmelzen und Zersetzen von organischen Materialien erfolgreich getrennt und bewertet werden.

Inhalt

  • Trennung von Schmelzen und Zersetzen
  • Einführung
  • Experimentelles
  • Resultate und Diskussion
  • Schlussfolgerungen
  • Referenzen

Dieses Whitepaper wird Ihnen von Dritten (Hersteller, Dienstleister etc.) kostenlos zur Verfügung gestellt.

Unternehmensinformation

Mettler-Toledo GmbH

Ockerweg 3
DE 35396 Gießen
Tel.: 0641 507-444
Fax: 0641 52951

Internet:www.mt.com
E-Mail: MTVerkaufD <AT> mt.com



Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Dissertationen

Lesen Sie aktuelle Dissertationen aus dem Bereich der Kunststofftechnik.


Zu den Dissertationen