nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.03.2016

Zweite Generation der PowerWeld 2600

Sichere Schweißverfahren für die Medizintechnik

Die LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen, präsentiert auf der die diesjährigen Medtec Europe (12. - 14. April 2016, Stuttgart) eine Neuauflage der PowerWeld 2600. Das Gerät ist das erste System einer neuen Gerätegeneration und ein Verfahren zum Herstellen von transparenten Mikrofluidiken. Die Laserschweißanalage sich vor allem für Anwendungen in der Medizintechnik eignen. Sie ist hygienisch, verursacht weder Staub noch Partikel und kann eine umfangreiche Materialpalette ohne zusätzliche Additive bearbeiten.

Live auf der Medtec Europe 2016: die zweite Generation der PowerWeld 2600 (© LPKF)

Die Neuauflage ist stärker standardisiert als vorherige Maschinengenerationen. Sie folgt den neuen Design-Vorgaben, die eine effiziente Herstellung und eine einfachere Wartung erlauben sollen. Das System kann mit unterschiedlichen Laserquellen ausgestattet werden. Faserlaser sorgen zum Beispiel für sehr feine Schweißnähte, während eine adaptierte ClearJoining Ausstattung das Schweißen größerer transparenter Fügepartner erlaubt.

Unternehmensinformation

LPKF Laser & Electronics AG

Osteriede 9a
DE 30827 Garbsen
Tel.: 05131 7095-0
Fax: 05131 7095-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten