nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
12.09.2019

Temperiergerät mit integrativem Ansatz

Wittmann auf der K 2019

Das neue Tempro plus D100 temperiert Wasser bis 100 °C (© Wittmann)

Das neue Tempro plus D100 temperiert Wasser bis 100 °C (© Wittmann)

Mit ihrer High-End-Serie an Temperiergeräten, der Tempro plus D Reihe, zielt die Wittmann Battenfeld Deutschland GmbH, Nürnberg, als Komplettanbieter auf eine nahtlose Integration in ihre am Markt verfügbare Anlagentechnik. Mit dem Tempro plus D100 (Bild) stellt das Unternehmen nun ein neues Modell mit einem Einsatzgebiet bis 100 °C vor. Es kann als eine Komponente von „Wittmann 4.0“-Arbeitszellen genutzt und somit in die Steuerung von Wittmann-Battenfeld-Spritzgießmaschinen integriert werden.

Das neue Temperiergerät verfügt über eine Heizleistung von 9 kW und zeichnet sich durch seine magnetgekuppelte Edelstahlpumpe aus. Die Pumpenleistung beträgt 0,5 kW, bei einem maximalen Durchfluss von 40 l/min und einem Maximaldruck von 4,5 bar. Standardmäßig ist im neuen Temperiergerät eine verschleiß- und wartungsfreie Durchflussmessung verbaut. Eine anwendungsspezifische Konfiguration der Ausstattung ist wie bei allen anderen Geräten der Reihe möglich.

K 2019: Halle 10, Stand A04

Weiterführende Information
  • K – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Im dreijährigen Turnus versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie auf dem Düsseldorfer Messegelände zur K. Das Ausstellungsangebot der weltgrößten Kunststoff-Fachmesse umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

Unternehmensinformation

Wittmann Kunststoffgeräte GmbH

Lichtblaustr. 10
AT 1220 WIEN
Tel.: +43 1 250390
Fax: +43 1 2597170

Wittmann Robot Systeme GmbH

Haimendorfer Str. 48
DE 90571 Schwaig
Tel.: 911 95387-0
Fax: 911 95387-50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten