nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
13.10.2017

Wissensmatrix: Navigator für Kunststoffe

Gratisexemplar auf der Fakuma 2017 sichern

Dipl.-Ing. Daniel Römhild, Vertriebsleiter der WIS Kunststoffe GmbH (© WIS Kunststoffe)

Dipl.-Ing. Daniel Römhild, Vertriebsleiter der WIS Kunststoffe GmbH (© WIS Kunststoffe)

Daniel Römhild, der Vertriebsleiter WIS Kunststoffe GmbH, Breitungen, hat eine Wissensmatrix im Plakatformat A0 und A1 entwickelt, mit der sich viele Kusntstoffe und Compounds auf einen Blick vergleichen lassen. „In unseren Kundengesprächen haben wir erkannt, dass unsere Verarbeiter bei der Suche nach den verschiedenen Kunststoffen und den technischen Parametern viel zu viel Zeit verlieren“, erläutert Römhild. Dem will er mit der Wissensmartix Abhilfe verschaffen. Auf dem Übersichtsposter lassen sich die wichtigsten Eigenschaften der Materialien schnell und effektiv vergleichen.

Das Plakat beinhaltet rund 3000 verschiedene Werte zu Thermoplasten, Blends, verstärkten Kunststoffen sowie thermoplastischen Elastomeren enthalten. Aktuell gibt es die Wissensmatrix in deutscher und englischer Sprache.

Wissenschaftliche Stichhaltigkeit

Zudem gibt die Wissensmatrix exakt Auskunft über die charakteristischen, mechanischen, thermischen sowie elektrischen Eigenschaften der Werkstoffe, aber auch Empfehlungen für die Praxis, etwa zu den Verarbeitungsrichtlinien hinsichtlich der Materialtrocknung sowie der Werkzeug- und Verarbeitungstemperaturen. Anwender sollen dort auch Hinweise zum Preisindex der Produkte und den jeweiligen Markennamen im WIS-Sortiment finden. Die zusammengestellten Werkstoffkennwerte wurden laut Pressemitteilung gemeinsam mit dem Labor für Angewandte Kunststofftechnik der Hochschule Schmalkalden verifiziert.

Martin Bühler, Leiter Vertriebsbüro Süd - WIS Kunststoffe GmbH (links) und Michael Daigler, Geschäftsführer Fa. Daigler GmbH (rechts) haben die Wissensmatrix bereits im Einsatz (© WIS Kunststoffe)

Breites im praktischen Einsatz

Laut Unternehmensangaben ist die Matrix bereits bei den ersten Verarbeitern erfolgreich im Einsatz. Bei der Firma Daigler GmbH, Trochtelfingen, etwa, einem mittelständischen Kunststoffverarbeiter, werden verschiedenste Polymere verarbeitet. „Wir setzen die Matrix zur Kundenberatung ein, indem eine Vorauswahl von Kunststoffen mit einem bestimmten Eigenschaftsprofil getroffen wird“, erklärt Geschäftsführer Michael Daigler. „Durch die Übersicht können wir unseren Kunden rasch Materialvergleiche und Materialvorschläge unterbreiten. Dadurch sind wir in der Lage, eine schnelle und verlässliche Reaktion auf Kundenanfragen zu gewährleisten.“

Auf der Fakuma präsentiert das WIS-Team die Wissensmatrix. Messebesucher können am Messestand der WIS Kunststoffe in Halle B1, Stand 1113, gratis ein Exemplar der Wissensmatrix bekommen. Eine digitale Version ist in Planung. (fg)

Fakuma 2017: Halle B1, Stand 1113


Mediathek

Fakuma 2017: Übersicht im Polymer-Dschungel

Weiterführende Information
  • Fakuma 2017

    Hightech im Dreiländereck

    Im Oktober 2017 findet wieder die Fakuma-Messe für Kunststoffverarbeitung in Friedrichshafen statt. Hier gibt es Daten und Fakten zur Messe sowie umfangreiche multimediale Berichte.   mehr

Unternehmensinformation

WIS Kunststoffe GmbH

Lange Sömme 25
DE 98597 Breitungen
Tel.: 036848 8680
Fax: 036848 86822

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten