nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
20.06.2014

Winkelsensor ACS1 für Farbmessung

Verbesserte Messgeometrie

Für Prozesse mit standardisierter Farbmessung bietet die Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG, Ortenburg, einen neuen Farbsensor für das spektrale Messsystem colorCONTROL ACS7000 an.
Der Winkelsensor ACS1 wie auch der Ringsensor ACS2 sind mit einer Messgeometrie 45°/0° eine Weiterentwicklung des bisher eingesetzten Winkelsensors 30°/0°. Auf Grund dieser Messgeometrie kann die Messung nach Farbnorm DIN 5033 mit dem System durchgeführt werden. Die Sensorauflösung beträgt ΔE < 0,08 und mit der hohen Messrate von 2000 Hz ist der Einsatz in der Serienfertigung möglich. Der Messfleckdurchmesser ist 9 mm. Der beste Messabstand beträgt 38 mm.

Inline-Qualitätsprüfung für viele Einsatzbereiche

Bei dem Winkelsensor ACS1 sind Beleuchtung und Empfänger im 30°/0° bzw. 45°/0° Winkel zueinander angeordnet (Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG)

Bei dem Winkelsensor ACS1 sind Beleuchtung und Empfänger im 30°/0° bzw. 45°/0° Winkel zueinander angeordnet (Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG)

Neben dem Winkelsensor mit der Messgeometrie 45°/0° stehen der Winkelsensor 30°/0° und ein Ringsensor für strukturierte, hochreflektierende und metallisch-glänzende Oberflächen, sowie der Transmissionssensor für transparente Materialien zur Verfügung.

Das Farbmesssystem eignet sich für die Inline-Qualitätsprüfung in der Autolackinspektion, Interieur-Farbmessung, Forensik, Folien, Glas, Spritzgusstechnik, Holz, Furnieren, Textilien, in der Druck- und Medizintechnik.

Unternehmensinformation

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Str. 15
DE 94496 Ortenburg
Tel.: 08542 168-0
Fax: 08542 168-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten