nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
05.09.2019

Weniger Lärm und Staub mit vier Wellen

Schreddern in besonders schwierigen Fällen

Untha shredding technology mit Sitz in Kuchl bei Salzburg/Österreich entwickelt und produziert maßgeschneiderte Zerkleinerungssysteme und positioniert sich bei Zerkleinerungsmaschinen für Kunststoffe als Spezialist für kundenspezifische Lösungen und besonders schwierige Anwendungen.

  • PP-Umreifungsbänder: Sie erweisen sich beim Zerkleinern als ein besonders zähes Material (© Untha)

    PP-Umreifungsbänder: Sie erweisen sich beim Zerkleinern als ein besonders zähes Material (© Untha)

  • 4-Wellen-Zerkleinerer: Langsam laufende Zerkleinerungssysteme entwickeln nach Angaben des Unternehmens nur wenig Lärm und Staub (© Untha)

    4-Wellen-Zerkleinerer: Langsam laufende Zerkleinerungssysteme entwickeln nach Angaben des Unternehmens nur wenig Lärm und Staub (© Untha)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Schlüssel dafür sind die Schneidsysteme und Sonderlösungen, die sich nach Angaben des Herstellers für die Verarbeitung von Folien, Klumpen, Profilen, Fasern, Bändern, PET-Flaschen, Schaumstoffen, Post-Consumer-Abfällen, Produktionsabfällen eignen.

Durch das Angebot an Schneidsystemen, Rotordurchmessern, Rotorformen oder Messergrößen lassen sich die Maschinen an die Bedürfnisse der Kunden anpassen, egal ob es um Thermoplaste, Duroplaste oder Elastomere geht. Besonders robust seien die unter harten Einsatzbedingungen erprobten 4-Wellen-Zerkleinerer, die relativ unempfindlich gegenüber Störstoffen sind und ein sehr breites Anwendungsspektrum unterstützen. Auch die Ein-Wellen-Zerkleinerer sollen vielseitig einsetzbar sein und eine große Bandbreite unterschiedlicher Materialien verarbeiten können. (kk)

K 2019: Halle 9, Stand B56

Weiterführende Information
  • K 2019 – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Der Countdown zur K 2019 läuft bereits. Vom 16. bis 23. Oktober 2019 versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie wieder auf dem Düsseldorfer Messegelände. Das Ausstellungsangebot der K umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

Unternehmensinformation

UNTHA shredding technology GmbH

Kellau 141
AT 5431 KUCHL
Tel.: +43 06244 7016
Fax: +43 06244 7016

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten