nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
12.06.2018

UL94 V0-gelistete halogenfreie TPE

Selbstverlöschend für Bauteile ab 1,5 mm Wanddicke

Die Kraiburg TPE GmbH & Co. KG, Waldkraiburg, stellt daher ihr Sortiment an selbstverlöschenden Thermoplastischen Elastomeren (TPE) mit halogenfreier Flammschutzausrüstung (HFFR) vor. Die Materialien erfüllen die Vorgaben der UL94 V0, sind im Brandfall selbstverlöschend und bilden keine brennenden Tropfen. Die Zertifizierung der Materialien umfasst alle verfügbaren Härtegrade sowie alle bei Kraiburg TPE vorgenommenen Einfärbungen.

Die Halogenfreiheit nach IEC 61249-2-21 trägt außerdem dazu bei, die Entstehung schädlicher Brandgase signifikant zu reduzieren. Damit erfüllen die flammgeschützten Compounds hohe Brandschutzanforderungen, einschließlich der strikten Vorgaben der europäischen Bauprodukteverordnung (EU-BauPVO) und der EN45545 zum Brandschutz in Schienenfahrzeugen.

Hervorzuheben im Portfolio der Thermoplast K HFFR-Typen sind folgende Reihen:

  • Compoundreihe FR1: Spritzguss- und Extrusionscompounds mit guter Haftung zu Polypropylen und UL94 V0-Einstufung ab 3 mm Wanddicke
  • Compoundreihe FR2: Speziell entwickelt für dünnwandige Teile mit UL94 V0-Einstufung ab 1,5 mm Wanddicke und guter Haftung zu Polypropylen

Ferner bietet der Hersteller eine Reihe von HFFR-Spezialcompounds, die gezielt für die direkte Haftung zu polaren Thermoplasten, wie ABS, PC und ausgewählten Polyamidtypen eingestellt sind.

Typische Anwendungen finden sich im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik, darunter Steckverbinder, Schaltkästen und Unterputzdosen. Weitere Einsatzbereiche sind Kabelummantelungen, Kabeldurchführungen und Kabelhalter, aber auch Möbelbauteile, Tür- und Fensterdichtungen. Die naturfarbenen Compounds lassen sich einfärben und bieten hohe Farbstabilität. Die Produkte werden an allen Standorten des Herstellers in den USA, in Deutschland und Malaysia, gefertigt und sind weltweit lieferbar. (fg)

Unternehmensinformation

KRAIBURG TPE GmbH & Co KG

Friedrich-Schmidt-Str. 2
DE 84478 Waldkraiburg
Tel.: 08638 9810-0
Fax: 08638 9810-310

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten