nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
28.01.2002

UGM-850/700/400

Vakuumgießanlagen für Einsteiger

UGM-850/700/400

Um Kleinunternehmen und Ein-Mann-Betrieben den Einstieg in das Vakuumgießen zu ermöglichen, hat Johann Schüchl die Easy-Baureihe entwickelt. Durch Verzicht auf elektronische Steuerungen, elektrische Kippbecher und Magnetventile in den Anlagen lassen sich hochwertige Prototypenteile kostengünstig herstellen. Die Modelle UGM-400 und UGM-700 wurden komplett überarbeitet. Bei beiden Anlagen wurde das Kammervolumen vergrößert und die Programmsteuerung modernisiert. Der Typ UGM-850 ist neu im Programm. Ausgestattet mit zwei Kippeinheiten, die unabhängig voneinander oder im Parallelbetrieb eingesetzt werden können, lassen sich max. 12 Liter Gießmaterial verarbeiten. Der selbsterklärende Touchscreen-Bildschirm für die Parametereingabe und Überwachung erspart eine Schulung des Bedienpersonals. Bei Bedarf kann der Anwender die Vakuumgießanlage mit Modulen bis auf mehrere Meter erweitern.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten