nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
07.04.2017

Trendfarben 2018 als interaktive Erzählung

Grafe-Design-Center präsentiert neue Color Preview

Unter dem Motto „The Pursuit of Colors“ präsentiert das Design-Center der Grafe Advanced Polymers GmbH, Blankenhain, die Trendfarben für 2018. Die Color Preview wurde unter Mithilfe des Thüringer Poetry Slammers Andreas in der Au (AIDA) erstellt. Er entwickelte eine Abenteuergeschichte in zwölf Kapiteln, die den Leser Monat für Monat auf eine Weltreise mitnehmen soll. Der obligatorische Grafe-Kalender bebildert die Trendfarben und verkörpert damit das visualisierte Begleitwerk zur im wahrsten Sinne des Wortes bunten Erzählung. Auf der Website www.pursuit-of-colors.com werden jeden Monat kleine Rätsel und exklusive Kapitel freigeschalten, die zudem die Chance bieten, einen Schatz in Form einer Reise zu entdecken.

Impressionen aus dem Jahreskalender, in dem die neuen Farben präsentiert werden (© Grafe)

Interaktive Farbensuche online

Die Farben 2018 sind laut Masterbatchhersteller durch eine starke Ambivalenz gekennzeichnet. Herbst und Winter werden von zurückhaltenden Blau-, Grün- oder Brauntönen geprägt sein. Dabei sei es vor allem die Natürlichkeit, an welcher sich die Farben orientieren. Außerdem stechen die metallische Töne in den verschiedensten Nuancen heraus. Pastelltöne werden selbstbewusster und intensiver, fast ein wenig synthetisch, so die Pressemitteilung. Die Kombination von scheinbar nicht vereinbaren Dingen zeige interessante Kontraste, wodurch deutliche Akzente gesetzt werden. Einen hohen Stellenwert nehme die Mattheit ein, die dazu führt, dass Farben samtig, wohlig warm und weich wirken. Auch ein leichter Schimmer könne laut der Farbexpertendiese Mattheit hervorrufen.

Frühjahr und Sommer 2018 sollen dagegen eine gewisse Dominanz der Farbe Blau zeigen. Diese reiche von sehr zart bis hin zu tief und dunkel. Pastelltöne interpretieren sich neu, indem sie zum einen sehr filigran und dahinschwelgend wirken, aber auch deutlich kräftiger und lebenslustiger. Eine herausragende Stellung nehmen sehr tiefe, dunkle Töne ein, die beinahe schwarz wirken. Alles in allem zeige sich die Saison in optimistischer Zerbrechlichkeit und tief geheimnisvoll.

(© Grafe)

Vom Slam-Poet zur Farben-Jagd

Erdacht hat die Geschichte rund um die Farben-Jagd der bekannte Thüringer Slam-Poet Andreas In der Au – kurz AIDA. Der in Erfurt geborene Künstler ist mit seiner Bühnenerfahrung und insgesamt über 1.000 Auftritten einer der aktivsten Slam-Poeten im deutschsprachigen Raum. Sechs Jahre in Folge konnte er sich für die deutschsprachigen Meisterschaften qualifizieren. 2013 wurde er Bundestoleranzpreisträger. 2016 brachte er die Anthologie „Poetry Slam in Thüringen“ heraus. AIDA ist Vorstandsmitglied vom Highslammer e.V. und organisiert bzw. moderiert bundesweit mehrere Poetry Slams und gibt Workshops zum Thema. (fg)

(© Grafe)

Unternehmensinformation

Grafe Advanced Polymers GmbH

Waldecker Straße 21
DE 99444 Blankenhain
Tel.: 036459 45-0
Fax: 036459 45-145

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten