nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
13.06.2017

TPE-Compounds der Thermolast K VS/AD/HM-Reihe

Für seidig-samtene Oberflächen

Ihr Portfolio an thermoplastische Elastomeren (TPE) Thermolast K hat die Kraiburg TPE GmbH & Co. KG, Waldkraiburg, um die VS/AD/HM-Reihe erweitert. Die Kürzel stehen dabei für samtige Oberfläche (VS, Velvet Surface), Haftung (AD, Adhesion) und hohe mechanische Eigenschaften (HM, High Mechanicals). Die Materialien bieten laut Hersteller hohe Kratz- und Abriebfestigkeit, gute Chemikalien- und UV-Beständigkeit. Darüber hinaus sollen sie sich durch gute Fließfähigkeit für hohe Einspritzgeschwindigkeiten und kurze Zykluszeiten effizient verarbeiten lassen. In Zweikomponenten-Anwendungen haften sie verbessert an polaren Thermoplasten, darunter nicht nur PC, ABS, PC/ABS-Blends, PU, ASA und SAN, sondern auch PA12 und PA6, so die Pressemitteilung.

Eigenschaften für (fast) alle Fälle

Die ersten Produkte dieser TPE-Reihe bieten Härtegrade von Shore A 61 bis 72 bei einer Zugfestigkeit bis 15 MPa und einer Reißfestigkeit bis 30 N/mm. Gleichzeitig sichern sie eine sehr hohe Bruchdehnung (600 %) und Schälfestigkeit und eignen sich damit auch zum Umspritzen von Einlegeteilen mit einer sehr dünnen Elastomerhaut. Sie lassen sich einfärben und zeigen gute Farbstabilität.

Die VS/AD/HM-Compounds seien außerdem dauerhaft beständig gegenüber Chemikalien, wie sie typischerweise im Bereich der Consumer Electronics geprüft werden. Dazu zählen unter anderem Hautfett (Sebum), Cremes und haushaltsübliche Reinigungsmittel, so der Hersteller. Im Test gemäß ISO 10993-10 sollen sie darüber hinaus ihre irritationsfreie Hautverträglichkeit unter Beweis gestellt haben.

Unterhaltungselektronik im Fokus

Typische Anwendungen für die neuen Compounds sollen beispielsweise Controller für Spielekonsolen sowie Fernbedienungen, aber auch Kopfhörer, Spielzeug oder Schutzhüllen für Mobiltelefone und Tablets sein. Aufgrund der seidig-samtenen Oberfläche eignet sich die VS/AD/HM-Reihe auch für hochwertige Kosmetikverpackungen. Hinzu kommen gute UV-Beständigkeit und Werte unter 900 ppm im Chlor-Brom-Test. Damit erfüllen diese TPE auch Anforderungen an Bauteile im Fahrzeuginnenraum, wie Bedienräder. (fg)

Unternehmensinformation

KRAIBURG TPE GmbH & Co KG

Friedrich-Schmidt-Str. 2
DE 84478 Waldkraiburg
Tel.: 08638 9810-0
Fax: 08638 9810-310

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten