nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
01.09.2017

Thermoplastisches Polyolefin Hiflex CA 7600 A

Flexibel, kälteschlagzäh und wärmeformbeständig

Neu im Portfolio von Ultrapolymers ist das hochflexible TPO Hiflex CA 7600 A von LyondellBasell. Typische Anwendungsbeispiele sind Compounds für Kfz-Außen- und Innenteile, Dachbahnen und Kabelummantelungen (© Ultrapolymers)

Der Kunststoff-Distributeur Ultrapolymers Deutschland GmbH, Augsburg, hat sein Portfolio an PP-basierenden thermoplastischen Polyolefinen (TPO) um die Typ Hiflex CA 7600 A von LyondellBasell erweitert. Über die bisher verfügbaren, mit der Catalloy Technologie hergestellten TPO hinaus, soll dieser neue, weiche Typ hohe Flexibilität mit leichter Verarbeitbarkeit, hoher Dimensionsstabilität und hoher Kälte-Schlagzähigkeit sowie zugleich gute mechanische Eigenschaften bei erhöhten Temperaturen kombinieren.

Mikrostruktur bedingt Eigenschaften

Hiflex CA 7600 A kann zu 100% direkt verarbeitet werden. Aufgrund seiner sehr guten Verträglichkeit mit anderen Polyolefinen und weichen Thermoplasten eigne es sich aber auch sehr gut für das Maßschneidern der Schlagzähigkeit, der Steifigkeit und des Schrumpfverhaltens von Compounds für Spritzgießen und Extrusion, so die Pressemitteilung von Ultrapolymers. Typische Anwendungen reichen von Kabelummantelungen über Dachbahnen und Tiefzieh-Plattenware bis zu Kfz-Sichtteilen für Innen- und Außenanwendungen mit geringem Gewicht und matter Oberfläche.

Die Eigenschaftskombination des Materials beruht auf seiner Mikrostruktur. Die PP-Phase ist in Form sehr kleiner Domänen als Modifikator in die Elastomerphase eingebettet. Diese Funktionsumkehr ermöglicht die Ausbildung feiner Gefüge und dadurch unter anderem die Aufnahme und sehr gute Dispergierung auch sehr hoher Anteile von Füllstoffen wie Flammschutzmittel oder Talkum. Im Ergebnis resultieren homogen verteilte Eigenschaften über das gesamte Fertigprodukt. (fg)

Unternehmensinformation

Ultrapolymers Deutschland GmbH

Unterer Talweg 46
DE 86179 Augsburg
Tel.: 0821 27233-0
Fax: 0821 27233-80

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten