nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
28.01.2002

Spectrum Spotlight 300 IR Imaging System

Mit Spectrum Spotlight schneller zum Ziel

Spectrum Spotlight 300 IR Imaging System

Statt innerhalb von Stunden können hochwertige IR-Bilder mit dem Spectrum Spotlight 300 IR Imaging System von PerkinElmer Instruments innerhalb von zwei bis fünf Minuten erzeugt werden. Die hohe Leistungsfähigkeit des Spectrum Spotlight wird durch den neu entwickelten und patentierten Dual Mode-Detektor (DMD) ermöglicht. Er basiert auf der bewährten MCT-Technologie, die für das IR-Imaging einen Spektralbereich von 7800 bis 720 cm-1 abdeckt. Zudem kann der neue Detektor die typischen Aufgaben eines IR-Mikroskops wahrnehmen. Das Spectrum Spotlight System beinhaltet eine leistungsfähige Software, mit deren Hilfe kleinste Unterschiede im chemischen Gehalt erkannt und damit wichtige Aussagen über Fehler, Unreinheiten und Zusammensetzung der Proben gemacht werden können.

Besonders für die Materialwissenschaften ist Spectrum Spotlight daher von Interesse, da es Informationen liefert, die zur Charakterisierung der chemischen Eigenschaften von Materialien unbedingt erforderlich sind.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten