nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
31.05.2016

Schöner fliegen dank Polyurethan

EM-Spielball „Beau Jeu“

Ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren arbeiten Adidas und Covestro auf dem Gebiet der Ballentwicklung für die offiziellen UEFA-Spiele zusammen (© Adidas)

Ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren arbeiten Adidas und Covestro auf dem Gebiet der Ballentwicklung für die offiziellen UEFA-Spiele zusammen (© Adidas)

Bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft am 10. Juni 2016 ist es nicht mehr lange hin, aber seit November 2015 haben die deutschen Weltmeister und alle anderen Ballkünstler bereits Gelegenheit, seine Spieleigenschaften kennenzulernen: Die Rede ist vom „Beau Jeu“ – zu Deutsch: schönes Spiel, dem offiziellen Spielball der EM 2016 von der Adidas AG, Herzogenaurach. Für die Marke mit den 3 Streifen und die Covestro AG, Leverkusen, markieren die Spiele in Frankreich ein besonderes Jubiläum: Beide Unternehmen arbeiten seit 30 Jahren in der Ballentwicklung zusammen.

Die deutsche Nationalmannschaft dürfte mit den Ball bestens zurecht kommen. Der Beau Jeu vereint die besten Eigenschaften des Brazuca , des Spielballs der Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Und dennoch diente der Brazuca nicht einfach als 1:1-Blaupause, sondern wurde hinsichtlich Griffigkeit und Spieleigenschaften nochmals verbessert.

Die verbesserte Ballkontrolle und die stabilen Flugeigenschaften, aber auch die hohe Wasserbeständigkeit des Beau Jeu sind vor allem seiner äußeren Hülle aus Impranil zu verdanken (© Adidas)

Die verbesserte Ballkontrolle und die stabilen Flugeigenschaften, aber auch die hohe Wasserbeständigkeit des Beau Jeu sind vor allem seiner äußeren Hülle aus Impranil zu verdanken (© Adidas)

Auf die Hülle kommt es an

Die verbesserte Ballkontrolle und die stabilen Flugeigenschaften, aber auch die hohe Wasserbeständigkeit des Beau Jeu seien vor allem der äußeren Hülle zu verdanken. „Die Ballhülle besteht aus insgesamt fünf Schichten und basiert auf Polyurethan (PUR)-Rohstoffen unseres Impranil Sortiments“, erläutert Thomas Michaelis, Projektleiter für die Ballentwicklung bei Covestro. Das beginnt bereits mit der äußersten Schicht, einem kompletten Hinterglasdruck, der den Abrieb der bedruckten Schicht verhindere. Dadurch soll die weiße Fläche mit dem Dekor in den französischen Nationalfarben Blau, Weiß und Rot lange Zeit erhalten bleiben.

Die äußerste Schicht des Balls verhindert den Abrieb der bedruckten Schicht. Dadurch bleibt die weiße Fläche mit dem Dekor in den französischen Nationalfarben Blau, Weiß und Rot lange Zeit erhalten (© Adidas)

Die äußerste Schicht des Balls verhindert den Abrieb der bedruckten Schicht. Dadurch bleibt die weiße Fläche mit dem Dekor in den französischen Nationalfarben Blau, Weiß und Rot lange Zeit erhalten (© Adidas)

Die darunterliegende Zwischenschicht schützt das Spielgerät vor äußeren Einflüssen und verleiht ihm eine hohe Elastizität. Darunter sorgt ein PUR-Schaum mit Millionen Mikrokügelchen für die guten Flugeigenschaften. Ein PUR-Klebstoff verbindet die oberen Schichten mit einem speziellen Polyester-Baumwoll-Gewebe, das als Trägermaterial dient. (me)

Weiterführende Information
  • Kunststoffe im Fußball

    Das Online-Special rund um Kunststoffe im Fußball

    Beim Fußball dreht sich alles um Tore, Siege und Titel. Ohne Hochleistungswerkstoffe und -verfahren wäre dieses Spiel heute jedoch undenkbar. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen in diesem Themenspecial wo und wie Kunststoffe im Fußball mitspielen!   mehr

Unternehmensinformation

Covestro Deutschland AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
DE 51373 Leverkusen
Tel.: 0214 60092000

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten