nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
15.09.2016

Schnell, schneller, am schnellsten

Sumitomo (SHI) Demag

Ein El-Exis Schnellläufer stellt Kunststoffschalen im Hochgeschwindigkeits-Spritzprägen her (© Sumitomo (SHI) Demag)

Auf dem Stand der Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, Schwaig, laufen zwei Hochleistungsmaschinen des Typs El-Exis SP mit Verpackungsanwendungen. Eine El-Exis SP 420 (Bild) zeigt mit dem "Speedprägen" – dem Prägen bei höchster Geschwindigkeit von Werkzeug- und Einspritzbewegung –, wie selbst im extremen Dünnwandbereich noch signifikante Effizienzsteigerungen erzielt werden können. Die Maschine stellt mit einem 2+2-fach-Etagenwerkzeug je Zyklus vier Schalen aus Polypropylen her. Sie nutzt dazu die Spritzprägefunktion, bei der bereits vor dem vollständigen Verriegeln des Werkzeugs Schmelze in die Kavität vorgelegt wird. Die Schließbewegung der Maschine unterstützt die Ausbreitung der Schmelze in der Kavität, reduziert den Bedarf an Einspritzdruck und damit den Schließkraftbedarf, sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung und mindert so auch die Eigenspannungen im Fertigteil.

Auf einer El-Exis SP 200 werden in einem 4-fach-Werkzeug vier dekorierte Becher in einer Zykluszeit unter 2 s hergestellt. Die beiden Exponate dürften nach Einschätzung von Sumitomo (SHI) Demag die schnellsten Maschinen zur Herstellung dekorierter Becher und mit Spritzprägefunktion sein. Die aktuellen Modelle der El-Exis SP sind von 1500 bis 7500 kN Schließkraft verfügbar und durch eine OPC-UA-Schnittstelle für die Kommunikation gemäß den Standards von Industrie 4.0 ausgestattet.

Daneben produziert eine vollelektrische IntElect 450 glasklare Scheinwerferabdeckungen aus Polycarbonat. Das Werkzeug verfügt über ein elektrisch betätigtes Nadelverschlusssystem (Typ: HRS Flexflow). Das sanfte Öffnen und Schließen der Nadeln vermeidet die beim konventionellen Kaskadenspritzgießen mit sequenziellem Zuschalten der Heißkanaldüsen möglichen Druckabfallmarkierungen. Das Exponat soll die Vorzüge vollelektrischer Konzepte auch für das Spritzgießen größerer Formteile hervorheben und wird als Beleg für den Trend "Automotive Goes All-Electric" gesehen. Die kleinere IntElect mit 500 kN Schließkraft wird laut Vorankündigung mit einer noch unveröffentlichten Innovation erst auf der Messe gezeigt.

Halle 15, Stand D22

Weiterführende Information
  • K 2019 – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Der Countdown zur K 2019 läuft bereits. Vom 16. bis 23. Oktober 2019 versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie wieder auf dem Düsseldorfer Messegelände. Das Ausstellungsangebot der K umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

  • Die Spritzgießmaschine 4.0
    Kunststoffe 09/2016, Seite 30 - 39

    Die Spritzgießmaschine 4.0

    Effizienz durch Vernetzung: die Spritzgießfertigung von morgen

    Vor dem Auftakt ihrer weltweiten Leitmesse hat sich die Kunststoffbranche mit vielen Innovationen und technischen Neuerungen für die...   mehr

Unternehmensinformation

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH

Altdorfer Str. 15
DE 90571 Schwaig
Tel.: 0911 5061-0
Fax: 0911 5061-750

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten