nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
01.09.2020

Schmelzeführung ohne Ecken und Kanten

Rheologisch und thermisch ausgelegte Umlenkeinheiten

Die neuen, geteilten Standardumlenker bieten fließtechnisch viele Vorteile, wie etwa hochgenaue Oberflächen der schmelzeführenden Kanäle (© Günther)

Der Schlüssel für eine hohe Produktqualität und einen sicheren Spritzgießprozess bei möglichst kurzen Zykluszeiten liegt oft im Werkzeug. Dabei sind die Hersteller von Systemkomponenten wie etwa Heißkanalsystemen ebenso gefordert wie die Formenbauer selbst. Die Günther Heisskanaltechnik GmbH, Frankenberg, bietet neben einer rheologisch und thermisch ausbalancierten Verteilertechnik neue Umlenkeinheiten für eine optimale Schmelzeführung.

Umlenkeinheiten begünstigen Fließverhalten

Günther kann die technisch ausgeklügelten Umlenkeinheiten entsprechend den Anforderungen einsetzen. In seinem Technikum führt der Frankenberger Spezialist unter anderem Material- und Fließtests unter Produktionsbedingungen durch, um eine schmelzeschonende und homogene Temperaturverteilung zu gewährleisten. Aber auch thermische Simulationen kommen zum Einsatz. Dies ist wichtig, weil der größte Verschleiß meist in den Umlenkungen stattfindet. Hier wird die Schmelze in eine andere Richtung umgeleitet und unterliegt generell unterschiedlichen Scherkräften.

Die neuen, geteilten Standardumlenker bieten fließtechnisch viele Vorteile, wie etwa hochgenaue Oberflächen der schmelzeführenden Kanäle. Zudem haben sie den praktischen Vorteil, dass man sie bei Verschleiß oder zur Reinigung leicht und schnell wechseln kann. Neben Umlenkern sind Stopfen zum Verschließen der hochwertig gebohrten Verteilerkanäle verfügbar. Günther greift hierbei auf ein umfassendes Stopfen-Sortiment zurück. Schrägstopfen oder Konturstopfen lenken die Schmelze durch ihre Oberflächengeometrie sanfter um und bieten trotzdem einen guten Zugang zum Schmelzekanal im Reinigungsfall. Ebenso hat Günther Konturstopfen für Nadelverschlussanwendungen und offene Systeme im Programm. (cd)

Weiterführende Information
  • 17.02.2020

    Tour de Swiss

    Roadshow von Günther, AHP Merkle, Contura MTC und Eberhard

    Branchen-Event informiert über thermische Trennung und Temperaturführung, Temperierung, Prävention und Kapazitätsplanung.   mehr

  • Dickschichttechnik verfeinert
    Kunststoffe 01/2020, Seite 50 - 51

    Dickschichttechnik verfeinert

    Düsenserie BlueFlow: Energieeffizient auch bei größeren Durchmessern

    Neun Jahre nach der Erstpräsentation der „blauen Düse“ zeigte der Heißkanalhersteller Günther auf der K 2019 Neuigkeiten zur...   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 10/2019

    Mit schonender Schmelzeführung zu höherer Bauteilqualität

    Ausgeklügelte Verteilertechnik von Günther

    Eine konstant hohe Bauteilqualität mit kurzen Zykluszeiten zu vereinbaren, ist beim Spritzgießen nicht immer einfach. Eine auf der K 2019 vogestellte Verteilertechnik sorgt dafür, dass die Formmasse möglichst mit gleichem Druck und gleichem Schmelzezustand in jedes der einzelnen Formnester einfließen kann.   mehr

    Günther Heisskanaltechnik GmbH

  • Erschienen am 08.10.2019

    K-Preview Werkzeugtechnik

    Ressourcenschonende und umweltfreundliche Produkte sind der Trend in der Werkzeugtechnik

    Angefangen bei der systematischen Auslegung von Fertigungsprozessen und der präzisen Simulation der Formteilherstellung über clevere Werkzeugtechnik und ausgeklügelte Schmelzeführung bis hin zur effizienten Werkzeugtemperierung haben zahlreiche Aussteller auf der K 2019 viele Neuerungen rund um die Werkzeugtechnik zu bieten.   mehr

    Strack Norma GmbH & Co. KG
    Synventive Molding Solutions
    Husky Injection Molding Systems S.A.
    Simcon GmbH
    Witosa GmbH Heisskanalsysteme
    Hilma-Römheld GmbH
    HB THERM AG
    Knarr Vertriebs GmbH
    HASCO Hasenclever GmbH + Co KG
    Günther Heisskanaltechnik GmbH
    Meusburger Georg GmbH & Co. KG
    Wittmann Kunststoffgeräte GmbH
    Regloplas AG
    gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH
    Haidlmair GmbH
    EWIKON Heißkanalsysteme GmbH
    Wittmann Robot Systeme GmbH
    RJG Germany GmbH
    SimpaTec GmbH
    Milacron LLC Head Office

  • Erschienen in Kunststoffe 09/2019

    Kalte Technik für heiße Teile

    Günther auf der K 2019

    In Anbetracht der jährlichen Zuwachsraten in der Silikon- und LSR-Verarbeitung legt die Günther Heisskanaltechnik GmbH, Frankenberg, ihren...   mehr

    Günther Heisskanaltechnik GmbH

  • Erschienen am 16.05.2019

    Kaltkanalsysteme für eine rationelle Produktion

    Günther Heisskanaltechnik erweitert Portfolio

    Der Einsatz von Günther-Kaltkanalsystemen stellt eine hohe Verfügbarkeit, eine signifikante Einsparung von Material, bestmögliche Zykluszeiten und eine gleichmäßig hohe Formteilqualität sicher.   mehr

    Günther Heisskanaltechnik GmbH

Unternehmensinformation

Günther Heisskanaltechnik GmbH

Sachsenberger Straße 1
DE 35066 Frankenberg
Tel.: 06451 5008-0
Fax: 06451 500859

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten