nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
12.09.2019

Konstruktive Anpassungen verringern Verschleiß und erhöhen Sicherheit

Rolf Schlicht auf der K 2019

Die weiterentwickelte RS Powdertec RSC-NG ermöglicht den Einsatz von bis zu vier Pistolen (© Rolf Schlicht)

Die weiterentwickelte RS Powdertec RSC-NG ermöglicht den Einsatz von bis zu vier Pistolen (© Rolf Schlicht)

Durch die Verbesserung von Anlagenkomponenten erhöht die Rolf Schlicht GmbH, Reinfeld, die Leistung ihrer Maschinen. Die „Next Generation“-Maschinen RS Powdertech RSC-NG weisen ein neu entwickeltes Elektrostatik-System sowie ein neues Filtersystem auf (Bild). Das Elektrostatik-System verringert den Verschleiß in Pistole und Kaskade. Eine angepasste Konstruktion kann darüber hinaus den Leistungsverlust begrenzen, sodass beim Einsatz von zwei bis vier Pistolen zur Bepuderung von Bauteilen die Qualität nicht sinkt. Mit einem zusätzlichen Schalter lässt sich bei Bedarf die Elektrostatik bei laufender Maschine vollständig abschalten.

Zusätzliche Änderungen sollen Sicherheit und Handling verbessern: Die Pistolen bestehen aus stärkerem Material und sind stabiler als die Vorgängermodelle. Die Gefahr eines elektrischen Schlags durch falsche Installation nach der Wartung lässt sich so reduzieren. Optional kann eine automatische Reinigung in die Pistole verbaut werden, was den Verschleiß reduziert. Das neue Filtersystem weist bessere Reinigungsergebnisse auf und ist sowohl für eine längere Filterlebensdauer als auch für ‧eine vereinfachte und kostengünstigere Wartung ausgelegt. Ältere Maschinen lassen sich mit beiden neuen Systemen ausrüsten.

K 2019: Halle 3, Stand A35

Weiterführende Information
  • K – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Im dreijährigen Turnus versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie auf dem Düsseldorfer Messegelände zur K. Das Ausstellungsangebot der weltgrößten Kunststoff-Fachmesse umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

Unternehmensinformation

Rolf Schlicht GmbH Maschinen - Import - Export

Grootkoppel 16
DE 23858 Reinfeld
Tel.: 04533 6063-100
Fax: 04533 6063-101

MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten