nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
25.04.2017

Reinraumstation CleanBoy

Partikelfreie Luft für jeden Arbeitsplatz

Die Spetec GmbH, Erding, stellt ein neues Produkt auf dem Gebiet der Reinraumtechnik vor: Laut Hersteller ermöglicht es die Reinraumstation CleanBoy dem Anwender mit geringem Investitionsaufwand, an jedem beliebigen Arbeitsplatz Reinraumbedingungen mit hoher Wirkung zu schaffen.

Extrem saubere Bedingungen spielen in Forschung und Produktion sowie im Service eine wichtige Rolle. Die Reinraumtechnik strebt an, Partikel vom Durchmesser 0,12 µm und größer aus einem begrenzten Raum zu entfernen, in dem höchste Reinheitsstandards einen sicheren Prozessablauf gewährleisten. Dies wird mit einem Reinraummodul der Serie SuSi (Super Silent) erreicht, das über dem Arbeitsplatz angeordnet ist und diesen mit gefilterter hochreiner Luft überströmt. Wenn in üblicher Raumatmosphäre ca. 9000 bis 15 000 Partikel zu finden sind, so sind es unter Reinraumbedingungen gerade einmal drei Partikel je Liter Luft.

Cleanboy Mini: Auf der Tischplatte kann unter Reinraumbedingungen der Klasse 5 gearbeitet werden (© Spetec)

CleanBoy Mini: Auf der Tischplatte kann unter Reinraumbedingungen der Klasse 5 gearbeitet werden (© Spetec)

Teile bzw. Komponenten aus der Mechanik, Elektronik, Opto-Elektronik, Medizin- oder Biotechnologie lassen sich so mit hoher Prozesssicherheit montieren bzw. aufbewahren. Eine mobile Version des CleanBoy auf Rädern ermöglicht den innerbetrieblichen Transport zu verschiedenen Einsatzorten. Maßgerechte Anpassungen an problematische Arbeitsplätze sind ebenfalls möglich.

Wird das Modul in einem großen, begehbaren Reinraum eingesetzt, lassen sich in einem begrenzten Raum praktisch keine Partikel mehr nachweisen – auf der Tischplatte kann unter Reinraumbedingungen der Klasse 5 gearbeitet werden. Das gilt gleichermaßen für den CleanBoy Mini (Tischgerät) wie für den CleanBoy Maxi (Standgerät). (me)

Unternehmensinformation

Spetec Gesellschaft für Labor- und Reinraumtechnik mbH

Berghamer Str. 2
DE 85435 Erding
Tel.: 08122 9953-3
Fax: 08122 9953-55

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten