nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
28.09.2016

Mit Messtechnik die Produktqualität steigern

Reifenhäuser Reimotec

SDS/IDC-­System: Die neue Sensorik misst neben den Durchmessern der Monofilamente auch Dick- und Dünnstellen  (© Reimotec)

Ein verbessertes Messsystem (Bild) für Monofilamente aus unterschiedlichen Rohstoffen und Verpackungsbänder aus PP- oder PET-Flakes stellt die Reimotec Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Lampertheim, aus der Reifenhäuser-Gruppe vor. Das zum Einsatz kommende SDS/IDC-System (Slub Detection System/Inline Diameter Control) erfasst mit optimierter Sensorik neben dem Durchmesser auch Dick- und Dünnstellen und protokolliert diese zur Qualitätssicherung.

Neben einem Trenddiagramm mit Toleranzinformationen können auch Etiketten für jede Spule bedruckt und ein Qualitätszertifikat abgespeichert werden. Das 2015 grundlegend überarbeitete und modernisierte System liefert mittels neuer Sensoren für die Durchmesserkontrolle nun den Absolutwert jedes Fadens.

Darüber hinaus stellt das Unternehmen die 3. Generation der Dicken- und Breitenmessung vor. Das Tape Control System (TCS) zur Inline-Qualitätskontrolle für Verpackungsbänder ermöglicht es, frühzeitige Veränderungen im Extrusionsprozess festzustellen, beispielsweise eine Viskositätsänderung des Rohstoffs. So lassen sich die entsprechenden Parameter im Verarbeitungsprozess schnell anpassen.

Neben der Messtechnik zur Qualitätsprüfung stellt Reimotec einen High-Speed-Wickler für Monofilamente vor. Beim B2-250 EB2.LC handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Wicklerbaureihe B2, die hauptsächlich im ATT- und PMC-Markt Einsatz findet, wo eine konstant niedrige Wickelspannung und eine hohe Wickelqualität von Bedeutung sind. Für eine effektive Spannungsregelung und hohe Präzision kommen beim neuen Wickler ein Tänzerarm und eine Wiegemesszelle zum Einsatz.

Das Doppelkopf-Konzept ermöglicht einen einfachen Wechsel sowie das Wickeln der Spulen mit gleicher Meterzahl, während gleichzeitig der Einfluss menschlicher Fehler minimiert werden soll. Mit dieser Wicklergeneration lassen sich in der Produktion Anlagengeschwindigkeiten von über 450 m/min erreichen.

Halle 17, Stand C22

Weiterführende Information
  • K 2019 – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Der Countdown zur K 2019 läuft bereits. Vom 16. bis 23. Oktober 2019 versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie wieder auf dem Düsseldorfer Messegelände. Das Ausstellungsangebot der K umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

  • Die Anlageneffizienz durch Detailoptimierungen steigern
    Kunststoffe 09/2016, Seite 88 - 91

    Die Anlageneffizienz durch Detailoptimierungen steigern

    In der Folge sind Verbesserungen auch für die Funktionsweise der Anlagen zu erwarten

    Neben flexibleren Anlagen mit kürzeren Rüstzeiten ist in der Rohrextrusion weiterhin höhere Effizienz gefordert. Zu diesem Zweck werden...   mehr

Unternehmensinformation

Reimotec Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Edisonstr. 15
DE 68623 Lampertheim
Tel.: 06206 9511-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten