nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
29.05.2019

Prüfung für antimikrobielle Polymere

Neuer Extruder bietet Labor-Service für Masterbatches

  • Der neue Doppelschneckenextruder mit dem die Sanitized ihr Angebot für die Polymerindustrie erweitert (© Sanitized)

    Der neue Doppelschneckenextruder mit dem die Sanitized ihr Angebot für die Polymerindustrie erweitert (© Sanitized)

  • Granulierstation: Die anwendungstechnische Prüfung der antimikrobiellen Produkte auf Basis der kundenspezifischen Formulierungen auf den gleichen Verarbeitungsmaschinen ist von großem Nutzen (© Sanitized)

    Granulierstation: Die anwendungstechnische Prüfung der antimikrobiellen Produkte auf Basis der kundenspezifischen Formulierungen auf den gleichen Verarbeitungsmaschinen ist von großem Nutzen (© Sanitized)

  • Dosiereinheiten für Pulver und Granulate (© Sanitized)

    Dosiereinheiten für Pulver und Granulate (© Sanitized)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Ein speziell entwickelter Doppelschnecken-Extruder im TecCenter von Sanitized AG, Burgdorf/Schweiz, ermöglicht die schnelle Entwicklung neuer Masterbatch-Kombinationen und die Herstellung von Polymer-Mustermengen mit individuellen antimikrobiellen Additiven. Diese Investition ermöglicht insbesondere die gezielte, kundenspezifische Entwicklung von antimikrobiellen Masterbatch- Qualitäten in nahezu allen Polymertypen.

Die Auswahl geeigneter antimikrobieller Wirkstoffe hängt von den definierten Schutzzielen ab, und davon, ob sie mit der jeweiligen Verarbeitungsmethode beim Halbzeug-Lieferanten oder Endkunden kompatibel sind, respektive keine Beeinträchtigung im Herstellverfahren verursachen. Deshalb ist die anwendungstechnische Prüfung der antimikrobiellen Produkte auf Basis der kundenspezifischen Formulierungen auf den gleichen Verarbeitungsmaschinen in Labormengen von großem Nutzen: Zeit- und kostenintensive Tests auf den industriellen Anlagen entfallen. Das Labor wird zur Real-Situation.

Neuer Doppelschnecken-Extruder in Betrieb

Genau hierbei unterstützt die Sanitized AG. Im hauseigenen TecCenter wurde ein neuer Doppelschnecken-Extruder in Betrieb genommen, auf dem die wichtigsten
Polymere (PE, PP, ABS, PC, POM, PS, PMMA) verarbeitet werden können – bis zu 300°C. So können Masterbatches aus niedrig- bis hochschmelzenden Polymeren
in unterschiedlichen Formulierungen und auch das fertige Compound hergestellt werden. Zwei Düsenplatten erlauben die Extrusion von Polymersträngen und -bändern zur weiteren
Untersuchung auf antimikrobielle Wirksamkeit im Sanitized-Mikrobiologielabor.

„Biofilm, Schimmel, pink stain oder Krankenhauskeime: die Schutzziele für Polymerprodukte sind hoch individuell, ebenso wie die Produktionsbedingungen“, erläutert Renaud Houy, Head of Sales Polymer bei Sanitized AG. „Wir unterstützen Polymerverarbeiter dabei, den kompletten Herstellungszyklus darzustellen und die antimikrobielle Wirksamkeit zu prüfen“. (fg)

Unternehmensinformation

Sanitized AG

Lyssachstr. 95
CH 3401 BURGDORF
Tel.: +41 34 4271624
Fax: +41 34 4271619

MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten