nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
28.01.2002

Pressurex

Sensor misst Kraftverteilung an Schnittstellen

Pressurex

Sensor Products Inc., East Hanover/USA, stellt mit Pressurex einen Sensorfilm vor, der taktile Kräfte misst. Der Sensor dient dazu, die Stärke und Verteilung von Drücken zu bestimmen, die zwischen zwei beliebigen aneinander stoßenden Oberflächen auftreten. Pressurex ist ein nützliches Hilfsmittel bei einer großen Zahl von Anwendungen in Forschung und Entwicklung sowie bei der Qualitätssicherungsanalyse. Es kann eingesetzt werden, um die Einheitlichkeit von Drücken beim Pressen in der Verbundfertigung, bei der Kalibrierung aller Arten von Press- und Formmaschinen, bei der Herstellung von Kunststoff-Spritzgussteilen sowie beim Stanzen, Pressen und Walzen von Kunststoffkomponenten zu bestimmen. Der Film ist ein geeignetes Werkzeug, um Dichtflächen sowie Andruckmuster und Druckniveaus in Formen zu prüfen und den Passflächendruck am Schweißarm beim Ultraschallschweißen zu messen.

Der Sensorfilm ist in Form einer dünnen Folie erhältlich, die zwischen aufeinander einwirkenden Flächen sofort und bleibend die Farbe ändert. Der Anwender kann den Druck in PSI (kg/cm2) genau ermitteln, indem er den Sensorfilm mit einer Farb-Eichkarte vergleicht oder eines von mehreren Abbildungssystemen benutzt, die Sensor Products liefert. Mit einer maximalen Stärke von 0,2 mm ist der Film ideal für invasive intolerante Umgebungen, in denen herkömmliche Kraftmessdosen und andere Messumformer nicht eingesetzt werden können.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten