nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
17.03.2017

Prepregharz SolvaLite 730

Einfaches Handling, schnelle Zykluszeit

Mit dem Prepregharz SolvaLite 730 hat die Solvay SE, Brüssel/Belgien, ein neues Produkt für Automobile-Großserienanwendungen entwickelt. Das mit dem proprietären Vinyl-Hybridharz Advalite der Reichhold LLC., Durham/North Carolina/USA, formulierte Material erfüllt laut Hersteller die folgenden Eigenschaftskombinationen:

  • Aushärtezeit <60 s, geeignet für Strukturbauteile in großen Stückzahlen (150.000 Fahrzeuge pro Jahr)
  • Materialeigenschaften entsprechen Hochleistungs-Autoklavsystemen für Autobilanwendungen
  • Hohe Bruchzähigkeit im Vergleich zu anderen schnell härtenden Harzsystemen
  • Geringer Tack, ermöglicht den Einsatz in automatisierten Verfahren
  • Lagerstabilität bei Raumtemperatur, eliminiert den Bedarf der Tiefkühlung beim Transport und der Lagerung

(fg)

Unternehmensinformation

SOLVAY SA

Rue de Ransbeek 310
BE 1120 BRUSSELS

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Reinraumtechnik in der Kunststoffverarbeitung

Wir zeigen Ihnen in unserer Infografik den Aufbau einer Reinraumproduktion und mit welchen Methoden Verunreinigungen verhindert werden.


Zur Infografik

MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten