nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
06.02.2017

Novodur HD M203FC G3 und Styrolux 4G60

Styrolpolymere für die Medizintechnik

Die beiden Styrolpolymere Novodur HD M203FC G3 und Styrolux 4G60 von der Ineos Styrolution Group GmbH, Frankfurt, sind für spezielle Anwendungen in medizintechnischen Geräten konzipiert.

Das Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) Novodur HD M203FC G3 ist eine glasfasergefüllte medizinische Polymerklasse, die mit der Biokompatibilitätsnorm ISO 10993 zertifiziert ist. Der Werkstoff bietet laut Hersteller eine erhöhte Steifigkeit in Verbindung mit einer hohen Fließfähigkeit. Er eignet sich für Spitzen oder Anwendungen, die eine hohe strukturelle Stabilität erfordern. Das ABS-Material wird mit dem "Full Service HD" -Paket des Herstellers angeboten, das die oben genannten Regulierungsdokumente mit einer bis zu 36-monatigen Änderungsmitteilung (Notification of Change,NOC) bei einem unterzeichneten langfristigen Liefervertrag enthält.

Sichtbare Infusionstropfen

Mit dem Styrol-Butadien-Copolymer (SBC) Styrolux 4G60 wurde ein Werkstoff speziell für Tropfkammern in Infusions-(IV)-Sets entwickelt. Das Copolymer ist weich, transparent und elastisch. Darüber hinaus weist es laut Pressemitteilung sehr gute Klebeeigenschaften auf, was bei Tropfkammern gefragt ist. Das Produkt ist mit einem "Essential HD Package" des Herstellers bei einem signierten langfristigen Liefervertrag erhältlich. Es enthält eine bis zu 12 Monate Änderungsmitteilung (NOC). (fg)

Unternehmensinformation

INEOS Styrolution Europe GmbH

Mainzer Landstraße 50
DE 60325 Frankfurt

INEOS Styrolution Group GmbH

Mainzer Landstraße 50
DE 60325 Frankfurt

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten