nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
26.04.2011

Modulare F-Serie. F 80 und F 350

Baureihe nach oben und unten erweitert

Die hybride Version der F 80 ist vorläufig das kleinste Modell der modularen F-Serie

Um eine Schließkraftgröße nach oben und nach unten hat die Ferromatik Milacron GmbH, Malterdingen, nun ihre modulare F-Serie erweitert. Die beiden Spritzgießmaschinentypen F 80 und F 350 werden erstmals auf der Hausmesse am 26. Mai 2011 vorgestellt. Das kleine Modell mit 800 kN Schließkraft und einer Spritzeinheit der Größe General Performance (GP) 40 wird Spritzen-Protektoren auf einem 64-fach-Werkzeug (Hersteller: Schöttli AG Mould Technology, Diessenhofen/Schweiz) mit einer Zykluszeit von 5,8 Sekunden produzieren. Die Anlage ist als hybride Version ausgestellt, bei der Werkzeugbewegung, Auswerfen und Plastifizieren elektrisch angetrieben sind. Ebenfalls als hybride Hochleistungsversion, bei der Werkzeugbewegung und Plastifizieren elektrisch angetrieben, wird das größere Modell laufen. Die Anlage mit 3.500 kN Schließkraft und einer High Performance (HP) Spritzeinheit 80 fertigt auf einem 8-fach Werkzeug (Hersteller: Otto Hofstetter AG, Uznach/Schweiz) Kartuschen in 10,9 Sekunden.

Die Hausmesse ist gleichzeitig der offizielle Verkaufsstart der F-Serie, die nach kompletter Markteinführung in zehn Schließkräften von 500 bis 6.500 kN erhältlich sein wird. Diese Serie wird sukzessive die bestehende vollelektrische, hydraulische und hybride Maschinenserie ersetzen. Der Fokus liegt auf der Verpackungs-, Konsumgüter- und Medizinindustrie. Die Plattform-Philosophie ermöglicht es, je nach Schwerpunkt wie Leistung, Energieverbrauch, Bewegungscharakteristik und Positioniergenauigkeit zwischen elektrisch und hydraulisch angetriebenen Einzelachsen zu wählen.

Unternehmensinformation

Ferromatik Milacron GmbH

Riegeler Str. 4
DE 79364 Malterdingen
Tel.: 07644 780
Fax: 07644 6885

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten