nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.09.2020

Mehr Schließkraft in der Vertikalen

Dr. Boy erweitert Maschinenportfolio

Mit der neuen Boy 60 E VV wird der Schließkraftbereich für Umspritzautomaten jetzt bis 600 kN ausgedehnt (© Dr. Boy)

Der Spritzgießmaschinenhersteller Dr. Boy GmbH & Co. KG, Neustadt-Fernthal, erweitert sein Portfolio im Bereich der Vertikalmaschinen (Umspritzautomaten), die sich besonders für das Umspritzen von Einlegeteilen eignen. War der Maschinentyp bisher nur mit einer maximalen Schließkraft von 550 kN verfügbar, hat Dr. Boy nun die Baureihe mit der Boy 60 E VV um eine 600 kN Maschine ergänzt.

Kompakte Abmessungen

Die Umspritzautomaten zeichnen sich durch die feststehende untere Platte, eine ergonomisch günstige Tischhöhe von 975 mm sowie eine gute Zugänglichkeit zum Werkzeug von allen vier Maschinenseiten aus. Kompakte Abmessungen von 3,21 m² und großzügiger Freiraum auf dem hinteren Maschinengestell für Peripherie- und Anbaugeräte gewährleisten vielfältige Integrationsmöglichkeiten für Automatisierungseinrichtungen. Standardmäßig hat Dr. Boy die Maschinen mit einem energieeffizienten Servoantrieb und der Steuerung Procan Alpha ausgestattet.

Zur Markteinführung steht zunächst eine Plastifiziereinheit mit maximalem Dosiervolumen von 166,3 cm³ zur Verfügung. Zukünftig sollen auch drei kleinere Spritzeinheiten und insgesamt acht unterschiedliche Schneckendurchmesser zur Verfügung stehen.


Mediathek

BOY - Digitale Transformation im Fokus

Weiterführende Information
  • 03.02.2020

    Kompakter Spritzgießautomat mit Einsparpotenzial

    Neues Sondermodell Boy 35 E Pro online bestellbar

    Der Maschinenhersteller Dr. Boy erweitert sein Angebot um das Sondermodell Boy 35 E Pro. Mit nur 1,96 m² Aufstellfläche fällt der vierholmige Spritzgießautomat äußerst kompakt aus.   mehr

  • 23.04.2019

    Nachwuchsförderung auf der IdeenExpo

    Dr. Boy bringt der jungen Generation die Kunststoffwelt näher

    Auf dem bundesweit größten Jugendevent für Naturwissenschaft und Technik wird der Maschinenhersteller Dr. Boy mit einer Spritzgießmaschine vertreten sein.   mehr

  • Energieeffizienz – die Antwort auf steigende Strompreise
    Kunststoffe 03/2016, Seite 104 - 106

    Energieeffizienz – die Antwort auf steigende Strompreise

    Die Unterschiede und Vorteile der Servo-Antriebstechnik im Vergleich zu anderen Technologien

    Steigende Energiekosten gehen mit einem inzwischen ausgeprägten öffentlichen Bewusstsein und einer zunehmenden Sensibilität für Umwelt- und...   mehr

Unternehmensinformation

Dr. Boy GmbH & Co. KG

Neschener Straße 6
DE 53577 Neustadt
Tel.: 02683 307-0
Fax: 02683 32771

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten