nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
12.09.2019

Doppelschneckenextruder für hochgefüllte Compounds

Maris auf der K 2019

Technologie für höheren Füllstoffanteil und höhere Ausstoßleistung (© Maris)

Technologie für höheren Füllstoffanteil und höhere Ausstoßleistung (© Maris)

Der italienische Hersteller von Doppelschneckenextrudern F.lli Maris S.p.A., Rosta, stellt auf der Messe seine Anlagentechnik für hochgefüllte Kunststoffcompounds vor (Bild). Um die Leistung der Extruder zu steigern, hat Maris zahlreiche verfahrenstechnische Verbesserungen vorgenommen, die sowohl den Füllstoffanteil als auch die Ausstoßleistung erhöhen sollen. Die breite Produktpalette von Doppelschneckenextrudern ermöglicht die Auswahl unterschiedlicher freier Volumina, spezifischer Drehmomente sowie Schneckenprofile und -elemente für die jeweilige Anwendung mit einem Füllstoffanteil von bis zu 85 %.

K 2019: Halle 16, Stand B59

Weiterführende Information
  • K – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Im dreijährigen Turnus versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie auf dem Düsseldorfer Messegelände zur K. Das Ausstellungsangebot der weltgrößten Kunststoff-Fachmesse umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

  • Erschienen am 01.10.2019

    K-Preview Aufbereitung/Compoundieren

    Die Rezeptur ist nicht alles

    Die Maschinen- und Anlagenbauer der Kunststoffaufbereitung erweitern die bewährte Anlagentechnik durch neue Baugrößen und Verbesserungen bestehender Technik. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, dass ein Scale-up zwischen den Anlagen gegeben ist. Trotz hoher Individualisierung der Speziallösungen ermöglicht die modulare Bauweise eine Integration in bestehende Anlagentechnik.   mehr

    Buss AG
    Coperion GmbH
    Entex Rust & Mitschke GmbH
    KraussMaffei Technologies GmbH
    FEDDEM GmbH & Co. KG
    UTH GmbH

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten