nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
05.10.2016

Daten besser übermitteln, Schwingung reduziert

Maguire Products

Abnehmbar: Der nun optional lieferbare Touchscreen zur Steuerung des Dosiergeräts 4088 (© Maguire)

Die Maguire Products Inc. aus Aston, PA/USA, präsentiert eine neue Steuerungsgeneration für ihr gravimetrisches Dosiergerät. Die Maguire 4088 bietet eine größere Datenverarbeitungskapazität als der Vorgänger und ermöglicht die Kommunikation mit anderen Geräten zur Digitalisierung der Produktion. Ohne die Chargengenauigkeit von 0,1 % zu verändern, arbeitet der Nachfolger der Maguire 1212 dank erhöhter Taktfrequenz und vergrößertem Speicher laut Hersteller sieben Mal so schnell. Die Bediener haben die Auswahl zwischen der Bedienung über ein Tastenfeld, einen digitalen Dekadenschalter oder einen neuen Touchscreen (Bild), der eine Software für ein Fördersystem zur Beschickung eines Dosiergeräts mit mehreren Materialien enthält, um ein Komponentengemisch in eine Verarbeitungsmaschine gravimetrisch zu dosieren. Die verbesserte Funktion der neuen Steuerung erhöht Volumen, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Datenübertragung. Die Prozessdaten lassen sich über jedes Standard-Kommunikationsprotokoll an Geräte anderer Hersteller weitergeben.

Ein neues Konzept zur Förderung von Granulat bzw. Regenerat mittels Vakuum präsentiert Maguire mit der Baureihe LoPro mit Förderleistungen bis zu 650 kg/h über 4 m Entfernung. Durch die laut Hersteller im Vergleich zu anderen Anbietern um 80 % flachere Bauweise (200 mm über dem Dosiergerät) sollen sich Schwingungen bei schnelllaufenden Verarbeitungsmaschinen erheblich reduzieren lassen. Die 3- bis 6-mal breitere Auslassklappe der LoPro-Materialabscheider erlaubt in Abhängigkeit der Fließeigenschaften eine Auslasszeit von lediglich 1 bis 2 s pro Zyklus. Zur Förderung des Materials dient eine auf einem beweglichen Bodengestell montierte Vakuumpumpe, die als eine Art "Mini-Zentralförderanlage" arbeitet.

Halle 10, Stand A26

Weiterführende Information
  • K – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Im dreijährigen Turnus versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie auf dem Düsseldorfer Messegelände zur K. Das Ausstellungsangebot der weltgrößten Kunststoff-Fachmesse umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

  • Konnektivität, Modulbauweise und Effizienz im Fokus
    Kunststoffe 09/2016, Seite 75 - 81

    Konnektivität, Modulbauweise und Effizienz im Fokus

    Industrie 4.0 erobert das Materialhandling

    Die Aussteller zeigen über die klassischen Bereiche Fördern, Dosieren, Mischen und Trocknen ein sehr breit angelegtes Spektrum an...   mehr

Unternehmensinformation

Maguire Products Inc.

11 Corzerville Road
ASTON, PA 19014
Tel.: +1 610 459-4300
Fax: +1 610 4592700

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten