nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
19.11.2014

LDS-Lasersystem LPKF Fusion3D 1200

Mit Rundschalttisch und Vision-System

Mit dem jüngsten Modell der Fusion3D-Baureihe erweitert die LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen, ihr Programm der Hochleistungs-Lasersysteme für die Laser-Direktstrukturierung (LDS). Der LPKF Fusion3D 1200 ist als flexible Variante für unterschiedliche Produktionsvolumina konzipiert. Auf Grund seines modularen Aufbaus lässt sich das Lasersystem mit bis zu drei Bearbeitungsköpfen ausstatten, um kurze Zykluszeiten zu erreichen.

Das Lasersystem legt Leiterstrukturen auf dreidimensionalen Kunststoffkörper an. Auf diesen Strukturen bilden sich anschließend metallische Leiterbahnen. Damit können spritzgegossene 3D-Schaltungsträgern wirtschaftliche, raum- und gewichtssparend hergestellt werden.

Das Lasersystem zum Strukturieren von 3D-Schaltungsträgern mit hochdynamischen Rundschalttisch und Vision-System (Bild: LPKF Laser & Electronics AG)

Mit Rundschalttisch und Vision-System

Durch den integrierten, hochdynamischen Rundschalttisch lässt sich ein Bauteil bearbeiten, während ein anderes gleichzeitig eingelegt oder entnommen wird – dies reduziert die Nebenzeiten. Die höhenüberwachte Arbeitsfläche gewährleistet, dass das Bauteil im Fokus bleibt und vermindert Produktionsfehler. Jede Tischhälfte bietet separate I/O-Ports sowie Vakuum und Druckluft. Eingriffschutz verschafft eine aktiv überwachende Lichtschranke – wenn der überwachte Bereich frei ist, kann die Zustellung ohne weitere Verzögerung starten.

Mit seinen Laser-Bearbeitungseinheiten und dem Rundschalttisch, erweiterbar um ein Vision-System und individuelle Drehvorrichtungen, lässt sich das System an kundenspezifische Anforderungen anpassen. Jede Tischhälfte kann für ein separates Projekt eingerichtet werden.

Darüber hinaus ist die Software CircuitPro 3D im Lieferumfang enthalten. Sie ist laut Hersteller intuitiv bedienbar, verfügt über schnelle Berechnungsroutinen sowie Funktionen zum Optimieren der Strukturierungsprozesse.

Unternehmensinformation

LPKF Laser & Electronics AG

Osteriede 9a
DE 30827 Garbsen
Tel.: 05131 7095-0
Fax: 05131 7095-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten