nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
20.03.2020

Kugeln im Alu-Käfig

Leichte Kugelkäfige von Strack Norma sorgen für effizientere Produktionsprozesse

Strack Norma erweitert sein Programm an Führungselementen um die Kugelkäfige SN1789 in blau eloxierter Aluminium-Ausführung. (© Strack Norma)

Kugelführungssysteme spielen im Werkzeug- und Vorrichtungsbau eine wesentliche Rolle, indem sie kurze Schiebe- und Hubwege überbrücken. Bei schnellen Werkzeugbewegungen wirken vor allem an den Wendepunkten Kräfte auf die Kugelkäfige – und zwar umso stärker je schwerer die Käfige sind.

Besonders für schnell laufende Werkzeuge hat die Strack Norma GmbH & Co. KG, Lüdenscheid, nun ihr Programm an Führungselementen um die Kugelkäfige SN1789 in blau eloxierter Aluminium-Ausführung erweitert. Dank ihres geringeren spezifischen Gewichts bleiben die Kugelkäfige an den Wendepunkten der Werkzeugbewegung unverändert, was die Gefahr des Käfigwanderns reduziert.

Andere Kugelkäfige von Strack Norma lassen sich gegen das Modell SN1789 frei austauschen. Nach Angaben des Normalienherstellers können Werkzeuge damit generell schneller gefahren und dadurch mehr Teile pro Zeiteinheit produziert werden. Gleichzeitig vermindert sich die Störanfälligkeit, weil das Käfigwandern unterbunden wird. Das hochfeste Aluminium erlaubt den Einsatz dieser Kugelführungen in vielen Bereichen.

„Alle Führungssysteme von Strack Norma arbeiten hochpräzise – dank exakter Fertigung der Käfige unter Verwendung hochwertiger Wälzkörper, hoher Kugeldichte und Stabilität sowie genau passender Führungsbuchsen und Säulen“, so Christian Müller, Anwendungstechniker bei Strack Norma. „Dabei kommen die feingeschliffenen und super-gefinishten Laufflächen zur Geltung und ermöglichen eine enge Abstimmung der Vorspannung und damit einen spielfreien Lauf.“ Die Kugelkäfige von Strack Norma sind je nach Typ aus Aluminium oder Messing gefertigt. (cd)

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 07/2018

    Kühlkanäle sicher verbinden

    Temperierbrücke mit variablem Kühlbohrungsabstand

    Mit der Temperierbrücke Z7741 hat Strack Norma ein kompaktes und stabiles System entwickelt, das zwei Kühlbohrungen miteinander verbindet.   mehr

    Strack Norma GmbH & Co. KG

  • Erschienen in Kunststoffe 04/2018

    Auswaschbarer Temperierfilter

    Feinste Schmutzpartikel aus dem Kühlkreislauf entfernen

    Durch sein feines Gewebe mit 100 μm Maschenweite entfernt ein Temperierfilter kleinste Schmutzpartikel aus dem Kühlkreislauf, die ansonsten die Kühlkanäle verstopfen oder zu vorzeitigem Verschleiß von Dichtelementen führen können.   mehr

    Strack Norma GmbH & Co. KG

Unternehmensinformation

Strack Norma GmbH & Co. KG

Königsberger Straße 11
DE 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 8701-0
Fax: 02351 8701-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten