nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
12.09.2019

Detaillösungen für den Werkzeugbau

Knarr auf der K 2019

Der Statusanzeiger ‧visua‧lisiert den Werkzeug‧zustand (© Knarr)

Der Statusanzeiger ‧visua‧lisiert den Werkzeug‧zustand (© Knarr)

Die Knarr Werkzeugfertigung GmbH, Helmbrechts, zeigt neue Bauelemente für Spritzgießwerkzeuge. Darunter befinden sich Auswerferstifte mit Verdrehsicherung und Vorzentrierung. Die neu standardisierte und platzsparende Kopfform des Auswerferstifts gewährleistet dessen eindeutige Position im Werkzeug. Knarr bietet die Verdrehsicherung in gehärteter, DLC-beschichteter sowie nitriert-oxidierter Ausführung an. Neben den Standard-Durchmessern sind auch Zwischenmaße zu Reparaturzwecken erhältlich. Die Stifte sind bis zu einer Länge von 800 mm ab Lager verfügbar.

Die Visualisierung des aktuellen Werkzeugzustands gewinnt in einigen Anwendungsfeldern an Bedeutung. Knarr nimmt dazu einen Statusanzeiger in sein Portfolio auf, mit dem insgesamt vier unterschiedliche, farblich gekennzeichnete Zustände dargestellt werden können (Bild). Die Anzeige wird auf der Außenseite des Spritzgießwerkzeugs montiert. Ein vertiefter Regler verhindert eine ungewollte Statusänderung, erlaubt diese jedoch ohne zusätzliches Werkzeug.

Ein ebenfalls neues Messing-Umlenkelement ermöglicht den platzsparenden Einbau und insbesondere das Nachrüsten von Auswerfer- oder Konturstiften. Mit den Umlenkelementen können vorhandene Temperierkanäle gekreuzt werden. Während eine Verjüngung an der temperaturbeständigen Umlenkung das richtige Durchflussvolumen des Temperiermediums zulässt, kann der Auswerferstift den Kühlkreislauf durchqueren.

K 2019: Halle 1, Stand C02

Unternehmensinformation

Knarr Vertriebs GmbH

Gunterstr. 31
DE 95233 Helmbrechts
Tel.: 09252 9993-0
Fax: 09252 9993-33

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten