nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
28.01.2002

kal-rock

Direkte Kalibrierung der Messgenauigkeit

kal-rock

Die direkte Methode der Überprüfung der Messgenauigkeit von Rockwell-Härteprüfmaschinen erfasst die einzelnen Komponenten der Härtemessung: Prüfvorkraft und Prüfkraft, Geometrie des Eindringkörpers, Eindringtiefen-Messeinrichtung und den Prüfzyklus. Zum Kalibrieren der Eindringtiefen-Messeinrichtung einer Härteprüfmaschine hat die Firma Bareiss Prüfgerätebau, Oberdischingen, nun in Zusammenarbeit mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig die elektronische Kalibriereinrichtung "kal-rock" entwickelt. Sie besteht aus einem Messkopf zum Erfassen des Eindringwegs des Eindringkörpers und einer Elektronikeinheit zur digitalen Anzeige der Größe des Eindringwegs sowie zur Weitergabe des Messwerts an Drucker und Computer.

Zum Kalibrieren wird lediglich der Messkopf auf die Probenaufnahme der Härteprüfmaschine gesetzt und deren Eindringkörper gegen einen mit dem "kal-rock"-Gerät gelieferten Druckstempel ausgetauscht. Während des gesamten Messvorgangs steht die Prüfvorkraft an, es ist jedoch auch möglich, ohne Prüfvorkraft zu messen. Das elektronische Wegmesssystem liegt in der Bewegungsachse des Eindringkörpers, es wird von der Prüfvorkraft nicht belastet. Mit "kal-rock" können die Eindringtiefen-Messeinrichtungen von Rockwell-Härteprüfmaschinen aller Fabrikate und aller Rockwell-Skalen kalibriert werden, zudem erfüllt es die Forderungen der DIN EN ISO 6508-2 an die Messgenauigkeit.

Unternehmensinformation

Heinrich Bareiss Prüfgerätebau GmbH

Breiteweg 1
DE 89610 Oberdischingen
Tel.: 07305 9642-0
Fax: 07305 9642-22

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten