nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
12.09.2019

Frischer Wind dank Digitalisierung

Covestro auf der K 2019

Die effizientere Herstellung von Rotorblättern aus PUR-Harz steigert die Konkurrenzfähigkeit von Windkraftanlagen (© Covestro)

Die effizientere Herstellung von Rotorblättern aus PUR-Harz steigert die Konkurrenzfähigkeit von Windkraftanlagen (© Covestro)

Derzeit gehört die Digitalisierung zu den wichtigsten Wachstumstreibern in der Chemie- und Kunststoffindustrie. Die Covestro Deutschland AG, Lerverkusen, möchte mit ihrem Programm neue Standards in der Zusammenarbeit mit Kunden setzen. Digitale Technologien werden ganzheitlich in der Produktion, der Lieferkette und der Forschung und Entwicklung eingesetzt, an allen Berührungspunkten mit Kunden sowie in der Erarbeitung neuer Geschäftsmodelle.

Mit einem webbasierten Berechnungstool ist es möglich, auf Basis der gewünschten physikalischen Eigenschaften eine geeignete Formulierung mit Rohstoffen von Covestro erstellen zu lassen. Ebenso bietet das Unternehmen eine Eigenschaftsvorhersage, die eine bestehende Formulierung zugrunde legt und Zeit, Material und Kosten spart.
Thema ist auch die Energiewende, dank der die Nachfrage nach Windenergieanlagen steigt. Covestro hat mit Partnern einen effizienteren Produktionsprozess inklusive PUR-Harz für Rotorblätter entwickelt (Bild), der aufgrund von kürzeren Zykluszeiten Kostenvorteile bieten soll. Erste Rotorblätter mit einer Länge von je 59,5 m sind für einen Windpark in Ostchina schon in der Produktion.

K 2019: Halle 6, Stand A75–1-A75–3

Unternehmensinformation

Covestro Deutschland AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
DE 51373 Leverkusen
Tel.: 0214 60092000

MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten