nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
18.06.2019

Berührungslose Präzisionsmessungen

Vollautomatisches 3-Achsen-Videomesssystem

  • Das LVC400 bietet nach Angaben des Herstellers einen größeren Messtisch als vergleichbare Produkte in diesem Segment (© Vision Engineering)

    Das LVC400 bietet nach Angaben des Herstellers einen größeren Messtisch als vergleichbare Produkte in diesem Segment (© Vision Engineering)

  • Ein LED-Ringlicht unterstützt die Messautomatisierung und gewährleistet die präzise Darstellung von Kanten und Oberflächen (© Vision Engineering)

    Ein LED-Ringlicht unterstützt die Messautomatisierung und gewährleistet die präzise Darstellung von Kanten und Oberflächen (© Vision Engineering)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Vision Engineering, traditionell ein Mikroskop-Hersteller, hat auf der Control in einer Europapremiere ein kompaktes und vollautomatisches 3-Achsen-Videomesssystem LVC400 vorgestellt. Es ermöglicht nach Angaben des Herstellers schnelle und präzise Messungen an großen Komponenten oder mehreren kleinen Bauteilen in der Fertigung, im Messraum oder im Labor.

Das kompakte Tischmodell sei wirtschaftlich bei Messungen mittlerer bis großer Serien. Es lässt sich bei der Messung von Konturen oder Oberflächen an Bauteilen oder Komponenten einsetzen in Bereichen wie dem Kunststoffspritzgießen, dem Werkzeug- und Formenbau oder der spanenden Präzisionsbearbeitung.

Großer Messtisch

Das LVC400 biete einen größeren Messtisch (400 x 300 x 200 mm) als vergleichbare Produkte in diesem Segment und verfüge über eine große Messkapazität, vollautomatische Bewegungen in allen drei Achsen sowie motorisierten Auto-Zoom, was die Komponentenmessung beschleunigt. Realisierbar sind durchgängige Messroutinen auch mit Vergrößerungsänderungen.

Darüber hinaus lassen sich mehrere Teile auf dem Messtisch platzieren, in einem einzigen Programmablauf automatisch messen und in den Messprozess integrieren. Das System bietet laut Hersteller eine hohe Flexibilität in der Programmierung der Messprogramme und ist mit dem mitgelieferten Joystick für schnelle Einzelmessungen auch manuell steuerbar.

Das LVC400 verfügt über eine hochauflösende USB3-Kamera mit 5 MP Auflösung sowie eine präzisionsgeläppte Granitbasis, die Stabilität und Präzision des XY-Messtisches garantiert. In der Messtechnik-Palette von Vision Engineering ist es damit das genaueste Großformat-Bildverarbeitungsmesssystem. Das LVC400 ist optional auch mit einem taktilen Renishaw-Tastsatz erhältlich, mit dem es in allen drei Achsen komplexe Merkmale in kartesischen, zylindrischen und sphärischen Koordinatensystemen messen kann.

Messautomatisierung

Ausgeliefert wird das Gerät mit dem M3-Softwarepaket, das vollständige Reporterstellung, Datenexport bis hin zu SPC-Schnittstellenanbindung, DXF-Überlagerungen, Best-Fit-Abgleich, Kabelisolationsmessen nach DIN-VDE sowie Standard-Außengewindemessung im One-Shot-Betrieb umfasst.

Ein programmierbares 4-Quadranten-LED-Ringlicht unterstützt die Messautomatisierung und gewährleistet die präzise Darstellung von Kanten und Oberflächen. Schnelle automatisierte Messabläufe ermöglichen das Messen kartesisch und polar palettierter Bauteile oder bei der durchgehenden Messroutine an großen Komponenten. (kk)

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 09/2018

    Die smarten Messdiener kommen

    Fakuma 2018: Produktvorschau Mess- und Prüftechnik

    Unternehmen setzen in ihrer Fertigung zunehmend auf einen hohen Automatisierungsgrad und eine genaue Qualitätsprüfung. Dabei kommt der Mess- und Prüftechnik eine entscheidende Rolle zu.   mehr

    Testo SE & Co. KGaA
    ColorLite GmbH
    Werth Messtechnik GmbH
    SIKORA AG
    Vision Engineering Ltd. Central Europe

Unternehmensinformation

Vision Engineering Ltd. Central Europe

Anton-Pendele-Str. 3
DE 82275 Emmering
Tel.: 08141 40167-0
Fax: 08141 40167-55

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten