nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
06.09.2010

Aufsatzmikroskop Portamyk

Portables Aufsatzmikroskop

Das tragbare Aufsatzmikroskop Portamyk kann zum Vermessen sehr kleiner Strukturen auf großen Teilen und Komponenten eingesetzt werden

Ein tragbares Aufsatzmikroskop wird dann eingesetzt, wenn die Probe oder Komponente zu groß ist, um sie unter ein herkömmliches Mikroskop zu legen. Das Portamyk der Vision Engineering Ltd., Emmering, ist flexibel mit netzunabhängiger Beleuchtung und abbildungstreu mit hochwertigen Okularen. Eine integrierte Tiefenmessuhr ermöglicht Messungen im Mikrometerbereich. Das Mikrobereich arbeitet im Vergrößerungsbereich von 40-fach bis 400-fach.

Anwendungsbeispiele sind das Inspizieren und Vermessen von Druckwalzen, großflächigen Blechen und Rohren, Solarmodulen und Panels. Des Weiteren sind detaillierte Analysen von Korrosion und Beschädigungen für Gutachten möglich.

Unternehmensinformation

Vision Engineering Ltd. Central Europe

Anton-Pendele-Str. 3
DE 82275 Emmering
Tel.: 08141 40167-0
Fax: 08141 40167-55

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten