nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
30.05.2018

Additivbatch als wirksame Entformungshilfe

Non-stop-Spritzgießen

Die BASF Color Solutions Germany GmbH, Köln, hat eine wirksame Entformungshilfe entwickelt, die Spritzgießern auch bei vergleichsweise geringer Dosierung Bauteile effizient entformt, ohne Veränderungen wie etwa Belagsbildung etc. am späteren Produkt. Schon bei 0,5% Zudosierung des Additivbatchs soll eine eindeutige Wirkweise sichtbar sein, so der Anbieter. Die Entformung erfolge wesentlich einfacher und schneller, die Zykluszeiten lassen sich verringern, Weißbruch reduziere sich und die Ausschussrate sinke. Zugleich beeinträchtigt das Additiv-Masterbatch laut Pressemitteilung Oberflächen- oder Produkteigenschaften nicht.

Die Entformungshilfe ist auf Polyethylen- und Polypropylen-Basis erhältlich und somit für fast alle Polyolefine geeignet. Konformität nach FDA und EU 10/2011 Richtlinien erlaubt die Verwendung auch für sensitiven Anwendungen auf dem europäischen sowie dem nordamerikanischen Markt. (fg)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten