nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.09.2020

4-Achs-Roboter zum Arbeiten auf engstem Raum

Kompakter und wartungsarmer Handlingsroboter

Motoman SG 650: Der 4-Achs-Roboter ist konzipiert für eine Traglast bis zu 6 kg (© Yaskawa)

Die neuen Scara-Roboter Motoman SG400 und SG650 (Bild 4) der Yaskawa Europe GmbH, Allershausen, decken einen Arbeitsbereich von 400 bzw. 650 mm ab, für eine Traglast von 3 bis 6 kg. Mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,01 mm ermöglichen die 4-Achs-Montageroboter präzises Handling auch bei hohen Geschwindigkeiten. Dadurch können sie insbesondere bei Montageprozessen von Kleinstteilen eingesetzt werden, bieten jedoch auch Unterstützung in Pick-and-Place-Anwendungen oder beim Dosieren und Zuführen.

Beim Design der Handlingroboter wurde auf eine wartungsarme und kompakte Bauart geachtet, z. B. durch eine interne Medienführung. Für Arbeiten auf engstem Raum wurde zudem auf reduzierte Störkonturen geachtet, um das Kollisionsrisiko zu verringern. Zur passgenauen Abstimmung der Roboterbewegungen bietet die ebenfalls kompakt verbaute Steuerung YRC1000micro optional die „Functional Safety“-Funk‧tion, um die Bewegungsgeschwindigkeit im Arbeitsbereich bei Bedarf reduzieren zu können. Der Controller mit Abmessungen von 425 mm x 280 mm x 125 mm (Länge x Breite x Höhe) ermöglicht neben dem Anschluss der Yaskawa-Handlingroboter auch die Verbindung zu externer Hardware, etwa zum Auslesen (plus Reaktion darauf) von Maschinensignalen oder weiterer Sensorik.

Unternehmensinformation

Yaskawa Europe GmbH

Hauptstr. 185
DE 65760 Eschborn
Tel.: 06196 569-300
Fax: 06196 569-398

MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten