nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
28.09.2018

Roboterwickeln komplettiert Produktprogramm

Roth bietet Roboter Filament Winding Maschinen an

Robotergestützten Anlagen komplettieren das Produktangebot (© Roth)

Für das neue Maschinenprogramm kooperiert Roth Composite Machinery, Steffenberg, mit einem führenden Roboterhersteller und kombiniert modernste Robotertechnik mit der eigenen Erfahrung in der Faserwickeltechnik. Durch die Standardisierung der Fadenführung und der Wickelachsenmimik bietet die neue Anlagentechnik ein gutes Preis-/Leistungsverhältni. Die Maschinenkonzepte verfügen über einen modularen Aufbau, wodurch kurze Liefer- und Installationszeiten möglich sind. Die Anlagen kommen insbesondere in Forschungseinrichtungen und an Universitäten zum Einsatz. Während CNC-Maschinen (Computerized Numerical Control-Maschine) mit moderner Steuerungstechnik Produkte in hoher Stückzahl automatisch fertigen, eignet sich der Wickelroboter für kleine Stückzahlen, die mit geringerer Wickelgeschwindigkeit produziert werden.

Erfahrung und Know-how aus einer Hand

Roboter Filament Winding Anlage von Roth Composite Machinery (© Roth

Bestandteile der Roboter Filament Winding Anlagen von Roth Composite Machinery sind die Imprägnierstation, der Faserabspulautomat sowie die Verlegeeinrichtung basierend auf der bewährten Technologie des Unternehmens. Dabei können die Entwickler für jeden einzelnen Fertigungsschritt auf umfassende Kenntnisse in der Verfahrenstechnik zurückgreifen. Erst die Feinjustierung jedes Herstellungsschritts beim Filament Winding Prozess führt zu einem optimalen Ergebnis. So ist etwa die richtige Anwendung des Imprägnierbades oder die präzise geregelte Fadenspannung beim Wickelprozess ausschlaggebend für eine hochwertige Produktqualität der produzierten Teile.
Als Generalunternehmer verfügt Roth über das Know-how für die Konzeption kompletter Produktionsprozesse von der Filament Winding Technologie bis zum Entformen. Dies beinhaltet auch die Bauteilkonstruktion und -entwicklung sowie die Prototypenherstellung.

Kundenspezifische Winding Lösungen für viele Anwendungen

Bernd Fischer, Vertriebsleiter von Roth Composite Machinery, hob hervor: „Durch die Komplettierung unseres Lieferprogramms erfüllen wir nun jede Kundenanforderung mit der passenden Filament Winding Lösung. Unsere Maschinen und Anlagen decken alle Fertigungsprozesse von der Entwicklung über Kleinserien bis zur Massenproduktion ab. Neben Roboterwickeln bieten wir die Typ 1-ECO Maschine für kleine bis mittlere Serien und manuelle Arbeitsplätze sowie die FWA 1 für Großserien und vollautomatische Massenproduktion.“
Die ersten Roboterwickelmaschinen seien bereits verkauft worden und die Auslieferungen erfolgten in Kürze, so der Vertriebsleiter weiter. (as)

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 09/2018

    Einstieg in das Filament Winding

    Faserwickel-Maschine für Kleinserien und manuelle Produktion

    Roth Composite Machinery steigt in die Serienfertigung von Filament-Winding-Maschinen ein. Das erste Modell ist die standardisierte Variante eines Verkaufsschlagers des Unternehmens.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 09/2018

    Fiber Patch Placement für die Luftfahrt

    Multi-Material-Faserverbunde für Sandwich-Strukturen

    Das Produktionssystem Samba Multi kann verschiedene Materialien präzise ablegen. Durch die Montage der FPP-Einheit auf einer Linearachse ermöglicht das Konzept auch die Herstellung von besonders langen und breiten Bauteilen für die Luft- und Raumfahrt.   mehr

    Cevotec GmbH

  • Verarbeitung von Reaktionsharzen - Wickel- und Tapelegetechnik

    Wickeln von Duroplasten

    Beim Duroplastwickeln werden die Rovings zunächst durch ein Bad mit flüssigem Reaktionsharz gezogen und imprägniert. Anschließend positioniert eine Ablegeeinheit die getränkten Fasern auf einem Kern.   mehr

Unternehmensinformation

Roth Industries GmbH & Co. KG

Am Seerain
DE 35232 Dautphetal
Tel.: 06466 922-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
MEISTGELESENE PRODUKT-NEWS
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten