nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
21.11.2018

Kuteno setzt Wachstumskurs fort

Dialogplattform der kunststoffverarbeitenden Industrie im Norden

Das Kuteno-Messeteam (v. l. n. r.): Bernd Stedtfeld; Wolfgang Beisler; Horst Rudolph; Petra Ziegler; Annika Burdach; Jan Harms, Projektleitung Kuteno (© Hanser)

Die Kuteno Kunststofftechnik Nord, die vom 7. bis 9. Mai 2019 in Rheda-Wiedenbrück stattfindet, ist weiterhin auf Wachstumskurs. Sechs Monate vor Beginn der zweiten Ausgabe der Fach- und Arbeitsmesse, wurde bereits die Anzahl der angemeldeten Aussteller der Premierenveranstaltung (150 Aussteller) übertroffen. Insofern wächst auch die gebuchte Ausstellungsfläche.

Petra Ziegler, Verlagsleitung Tagungen und Messen vom veranstaltenden Carl Hanser Verlag, zeigt sich optimistisch, dass man die drei Messehallen mit über 230 Aussteller voll auslasten wird. Das liegt auch daran, dass bereits 85 % der Aussteller von letztem Jahr einen Messestand gebucht haben.

Die gesamte Wertschöpfungskette abbilden

Die Kuteno bildet die gesamte Wertschöpfungskette der kunststoffverarbeitenden Industrie ab. Die Besucher können sich sowohl über Spritzgießmaschinen, Automatisierung, Materialien, Materialhandling, Fügetechnik, Recycling, Mess- und Regeltechnik austauschen, als auch über Konstruktion, Oberflächengestaltung, Werkzeugauslegung, -temperierung oder -reinigung. Die Fach- und Arbeitsmesse versteht sich als Plattform für den fachlichen Dialog. Durch gesonderte Kommunikationsflächen fördert das Konzept gezielt das „Netzwerken“ zwischen Besucher und Aussteller.

International agierende Unternehmen, wie Motan Colortronic (Peripheriegeräte), Clariant Plastics & Coatings (Werkstoffe) oder Toyo (Spritzgießmaschinen) werden im kommenden Jahr als Neuaussteller in Rheda-Wiedenbrück dabei sein. Insgesamt haben sich bereits 56 Unternehmen angemeldet, die bei der Premierenveranstaltung 2018 nicht dabei waren. Weitere Aussteller wie der Maschinenbauer Gneuß, der in diesem Jahr den Innovationspreis des Vereins Kunststoffe in OWL e.V. für die Entwicklung des Polyreaktors Jump erhielt, Netstal-Maschinen oder Haitian International Germany werden im Mai ihre Verfahren, Anlagen und Komponenten für die Kunststoffverarbeitung auf der Messe präsentieren.

Plattform für Networking und Know-how

Die 12 Cluster der kunststoffverarbeitenden Industrie um den Messestandort (© Hanser)

Auch das Kompetenznetzwerk der Messe wächst durch Kooperationen mit Fachmedien, Verbänden und Branchennetzwerken weiter – Partner sind unter anderem das Kunststoffinstitut Lüdenscheid, Kunststoffe OWL und WIP-Kunststoffe. Neben der wachsenden Ausstellerzahl schaffen fachspezifische Vorträge sowie die Vermittlung von praxisnahem Know-how zusätzliche Anreize für die Besucher.

Ein in Planung befindliches Rahmenprogramm soll den Ansatz der Kuteno als Fach- und Arbeitsmesse mit allen Annehmlichkeiten unterstreichen. Der Messebesuch ist bei vorheriger Online-Registrierung kostenfrei – inklusive Parkplatz, Snacks und Getränken. (ys)

Messeinfo

Termin: 7. bis 9. Mai 2019
Veranstaltungsort:
A2 Forum
Gütersloher Straße 100
33378 Rheda-Wiedenbrück
Eintrittspreis:
Tageskarte: 15,- EUR inkl. MwSt. bei Kauf vor Ort
Kostenfrei bei vorheriger Online-Registrierung auf der Messe-Homepage.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kuteno.de

Weiterführende Information
  • 12.02.2019

    Ausstellungsfläche der Kuteno-Messe fast ausgebucht

    230 Aussteller in drei Hallen haben bereits gebucht

    Volle drei Hallen und von morgens bis abends gefüllte Messetage für branchenübergreifende Angebote und fortschrittliche Verfahren in der Kunststoffverarbeitung - Besucher können sich online ihr Ticket für den kostenfreien Messebesuch inklusive Vortragsprogramm, Verpflegung und weiterem Service sichern.   mehr

  • 30.09.2018

    Mit frischem Wind in die 2. Runde

    Kuteno Kunststofftechnik Nord wächst 2019 weiter

    Auch nächstes Jahr will der Messeveranstalter Carl Hanser Verlag Kunststoffverarbeitern und Zulieferern wieder eine Plattform im Norden Deutschlands bieten, die die gesamte Wertschöpfungskette der kunststoffverarbeitenden Industrie abdeckt.   mehr

  • Von der Idee zum Erfolg
    Kunststoffe 07/2018, Seite 16 - 17

    Von der Idee zum Erfolg

    Premierenveranstaltung der Kuteno in Rheda-Wiedenbrück

    Als kompakte, branchenübergreifende Zulieferermesse für die kunststoffverarbeitende Industrie hat die Kuteno – Kunststofftechnik Nord vom...   mehr

  • 12.06.2018

    Kuteno-Messepremiere mit positiver Resonanz

    Kunststofftechnik Nord erfüllt Erwartungen von Ausstellern, Besuchern und Branchennetzwerken

    Zahlreiche Kunststoffverarbeiter und ihre Zulieferer nutzten die neue branchenübergreifenden Plattform, die die gesamte Wertschöpfungskette der kunststoffverarbeitenden Industrie im Norden abdeckt.   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics